Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Rückholz
Samstag, 23. Januar 2021

Jungtiere stürzen in Gülle-Schacht in Rückholz

Am Freitagvormittag wurden die Feuerwehr Rückholz und die Polizei Füssen über die Rettungsleitstelle zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen. Im Stall eines Bauernhofes hatten es gewiefte Schumpen irgendwie geschafft ein Bodengitter derart zu lösen, dass eine schmale Öffnung zum „Gülle-Kanal“ freigelegt wurde. Wiederum vier Schumpen haben es dann auf unerklärliche Weise fertig gebracht, durch diese schmale Öffnung in den Gülle-Kanal zu stürzen.

Unter körperlicher Schwerstarbeit und kreativer Einfallsgabe konnten alle vier Schumpen von der Rückholzer Feuerwehr und benachbarten Landwirten lebend aus der misslichen Lage befreit werden. Eine Tierärztin versorgte im Anschluss die geschwächten Tiere. (PI Füssen)


Tags:
allgäu unglück landwirtschaft tiere


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Joan Osborne
One Of Us
 
Jendrik
I Don´t Feel Hate
 
Imagine Dragons
Natural
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum