Moderator: Marcus Baumann
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Marcus Baumann
 
 

Telefonverteilerkasten umgefahren
15.11.2011 - 08:29
Etwas zu schnell unterwegs war ein 35jähriger Autofahrer auf der Dorfstraße in Richtung Ortsmitte. Weil ein vorausfahrender Pkw an einer Kurve abbremste, zwang dies den 35jährigen zu einer Vollbremsung.
Dabei rutschte er aber über die feuchte Fahrbahn, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den dortigen Gehweg. Genau an dieser Stelle war ein Telefonverteilerkasten platziert, der infolge des Anpralls vollkommen zerstört wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 6000 Euro, verletzt wurde niemand. Ob die Ortschaft Apfeltrang durch die Beschädigung an dem Verteilerkasten zeitweilig zumindest telefonisch von der Außenwelt abgeschnitten war, ist nicht bekannt geworden. Gegen den 35jährigen ermittelt die Marktoberdorfer Polizei wegen fahrlässiger Zerstörung von Telefonanlagen sowie einer Verkehrsordnungswidrigkeit.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum