Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Gefährlicher Überholvorgang geht glimpflich aus
24.11.2012 - 13:36
Eine gefährliche Verkehrssituation provozierte am Donnerstagvormittag gegen halb 10 ein 49jähriger Mann mit seinem silberfarbenen Van auf der Kreisstraße von Ruderatshofen Richtung Marktoberdorf.
An einer unübersichtlichen Stelle überholte er einen vorausfahrenden Pkw, prompt kam ihm dabei Autoverkehr entgegen, der scharf nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Auch der überholte 54jährige Autofahrer war zu einer Vollbremsung gezwungen. Er hatte die gefährliche Situation erkannt und so dem riskanten Überholer noch ermöglicht, vor ihm und vor dem Gegenverkehr wieder rechtzeitig einzuscheren. Der 54jährige alarmierte dann aber über Notruf die Polizei und verfolgte den 49jährigen. Eine Polizeistreife konnte kurze Zeit später diesen dann im Stadtgebiet Marktoberdorf anhalten und kontrollieren. Den 49jährigen erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Gefährdung im Straßenverkehr, nur dem Glück und besonnenen Verkehrsverhalten des 54jährigen sowie den Fahrern im Gegenverkehr ist es zu verdanken, dass es hier zu keinem Schadensfall kam. Weitere Zeugen und gefährdete Personen, insbesondere welche im Gegenverkehr unterwegs und von der Situation betroffen waren, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Tel. 08342/96040 zu melden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum