Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fahrzeuge der Bayerischen Polizei
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Ostallgäu - Roßhaupten
Montag, 17. Juni 2013

Unbekannter lebensgefährlich verletzt

Radfahrer nach Unfall reanimiert

Ein Verkehrsunfall mit einem noch nicht identifizierten Radfahrer beschäftigt seit Montagnachmittag die Polizei in Füssen. Ein 60-jähriger Radfahrer legte auf einer Radtour eine Pause neben der B 16 ein. Als er gegen 12:30 Uhr sein Fahrrad von einem kleinen Rastplatz aus wieder auf den Radweg schob, übersah er einen Radfahrer, der den Radweg in nördliche Richtung befuhr.

Da der 60-jährige sein Rad bereits so weit auf den Radweg geschoben hatte, dass ein Vorbeifahren nicht mehr möglich war, musste der bisher unbekannte Radfahrer eine Vollbremsung einleiten. Hierbei überschlug sich der Radfahrer und prallte mit dem Kopf auf die Fahrbahn. Der Mann musste aufgrund der erlittenen Verletzungen noch an der Unfallstelle reanimiert werden. Nach der erfolgreichen Reanimation wurde er mit dem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus geflogen.

Auch der 60 Jährige musste wegen dem Unfall und dem dadurch erlittenen Schock in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen zu dem Unfall, bei dem es zu keiner Berührung zwischen den Beteiligten kam, wurden von der Polizeiinspektion Füssen übernommen. Der Schaden an dem Fahrrad wird auf ca. 500 Euro geschätzt.


Tags:
unfall radfahrer lebensgefahr notarzt polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen - Keine Verletzten nach Zusammenprall
Am Donnerstagmittag gegen 11:00 Uhr befuhr eine 69-Jährige Frau mit ihrem Pkw die Verlängerung der Breitenbergstraße und wollte an der Kreuzung zur ...
Glätte führt zu Überschlagsunfall in Lechbruck - Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro
Am frühen Morgen des 12.12.2019 befuhr ein 43-jähriger Pkw-Lenker die Staatsstraße 2059 von Lechbruck kommend in Richtung Roßhaupten. In einer ...
Buchloe: Hundegerangel mit Folgen - Hundebesitzer erstattet Anzeige gegen 68-Jährigen
 Am späten Donnerstagnachmittag gerieten zwei Hunde auf dem Gehweg an der Eschenlohstraße aneinander. Im Verlauf der tierischen Auseinandersetzung schlug ...
Außenspiegel von Auto in Kempten abgetreten - Kemptener Polizei bittet um Zeugen
Wie nachträglich bekannt wurde, wurde im Zeitraum von Donnerstag, den 05.12.2019, gegen 17:00 Uhr und Freitag, den 06.12.2019, gegen 08:00 Uhr ein Honda Civic in ...
Mann übersieht Fußgänger mit Hunden in Blaichach - 77-Jähriger mit mehreren Brüchen ins Krankenhaus gebracht
Am Donnerstag, gegen 08.50 Uhr wollte ein 32-Jähriger in der Dorfstraße mit seinem Pkw zurücksetzen und fuhr dazu ca. ein bis zwei Meter ...
Spektakulärer Bergwachteinsatz in den Allgäuer Alpen - 33-Jähriger Bergsteiger gerät in Notlage
Bereits am Mittwoch begab sich ein 33jähriger Bergsteiger zu Fuß und alleine von Spielmannsau Richtung Kemptner Hütte. Aufgrund der tiefwinterlichen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Supreme
 
The Chainsmokers & ILLENIUM feat. Lennon Stella
Takeaway
 
Robin Schulz feat. James Blunt
OK
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum