Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Roßhaupten
Samstag, 11. April 2020

Roßhaupten: Schuppen und Bienenstöcke niedergebrannt

Am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle der Brand eines Schuppens an der Staustufe 1 in Roßhaupten gemeldet. Als die Feuerwehr und Polizeibeamten vor Ort ankamen stand der Schuppen bereits im Vollbrand. Durch den sofort eingeleiteten Löscheinsatz konnten die Einsatzkräfte ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Bäume verhindern. Da vor Ort kein Löschwasseranschluss vorhanden war, musste ein Landwirt mit seinem Wasserfass die Löscharbeiten unterstützen.

Durch den Brand wurden sieben bis zehn Bienenstöcke verbrannt. Personen wurden dabei nicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wird von einer vorsätzlichen Brandstiftung ausgegangen. Der entstandene Sachschaden wird auf ungefähr 15.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Roßhaupten war mit ca. 40 Mann im Einsatz. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen. (PI Füssen)


Tags:
Feuerwehr Brand Einsatz Schaden


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Natasha Bedingfield
Unwritten
 
Gryffin & Matt Maeson
Lose Your Love
 
Juli
Fette Wilde Jahre
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum