Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Feuer richtet hohen Schaden in Keller an
19.01.2012 - 15:29
50.000 Euro Schaden sind bei einem Kellerbrand im ostallgäuer Roßhaupten entstanden.
In die mit Brennholz betriebene Heizungsanlage wurde durch die Wohnungsmieter immer wieder Holz nachgelegt. Hierbei fiel offensichtlich unbemerkt irgendwann eine Glut zu Boden und entzündete in unmittelbarer Nähe der Heizung liegendes Papier. Nachdem die Bewohner den Rauch bemerkten, alarmierten sie umgehend die Feuerwehr, die den Brand letztendlich unter Kontrolle bekam. Gegen den Wohnungsmieter wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

In Schwangau kam es zu einer Verpuffung. Verletzt wurde niemand. Allerdings wurden Wände verrußt.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum