Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Drei Hallen und ein Silo sind vollkommen niedergebrannt - 10 Millionen Euro beträgt der Schaden
(Bildquelle: Thomas Pöppel / new-facts.eu)
 
Ostallgäu - Roßhaupten
Mittwoch, 25. September 2013

Ermittlungsergebnisse des LKA liegen vor

Die Kripo Kempten geht im Fall des Großbrandes eines Sägewerks am Samstagabend von einer Brandlegung aus. Am Samstagabend war es zwischen Roßhaupten und Lechbruck bei einem Holzverarbeitungsbetrieb zu einem Großbrand gekommen. Bei der Polizei ging die Meldung gegen 21.40 Uhr ein.

Der Schaden beträgt ca. 10 Millionen Euro. Hierunter fallen in etwa 5 Millionen Euro an Gebäudeschaden und rund 5 Mio. Euro Schaden am Inventar, sprich den hochwertigen Maschinen und dem Material selbst.

Gestern untersuchten Sachverständige des Bayerischen Landeskriminalamtes die Brandstelle. Sie fanden keine Anhaltspunkte auf einen technischen Defekt als Brandursache. Die Kripo Kempten geht aufgrund dieser Erkenntnisse und den bisherigen Ermittlungen von einer vorsätzlichen Brandlegung aus. Ein ebenfalls zum Einsatz gekommener Brandmittelspürhund brachte keine zusätzlichen Erkenntnisse

Neben noch ausstehenden weiteren Vernehmungen und Untersuchungen setzt die Kripo vor allem auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Sägewerk
 
       
 
       
 
       
 
       
 
             

Die Kripo Kempten bittet um Hinweise im Zusammenhang mit folgenden Fragestellungen:

  • Haben Sie im fraglichen Zeitraum vor der Brandentdeckung gegen 21.40 Uhr Beobachtungen gemacht, die Ihnen schon am Samstag oder aber erst jetzt verdächtig erscheinen?
  • Haben Sie im betreffenden Bereich Fahrzeuge oder Personen beobachtet?
  • Waren Sie vor der Brandentdeckung im Nahbereich der Brandstelle zu Fuß oder mit einem Fahrzeug unterwegs?
  • Können Sie sonst Hinweise zum Brandverlauf geben? Haben Sie gesehen an welchen Stellen das Feuer entstand?
  • Können Sie Hinweise auf einen möglichen Täter oder Tatbeteiligte geben?

Mögliche Hinweise nimmt die Kripo Kempten unter Tel. 0831/9909-0 entgegen.

AllgäuHIT-Bildergalerie
18 Stunden nach dem Feuer
 
       
 
       


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
brand sägewerk brandstiftung allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
Physical
 
EAV feat. Lemo
Gegen den Wind
 
Purple Disco Machine
Fireworks (feat. Moss Kena & The Knocks)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum