Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Rieden am Forggensee
Donnerstag, 28. August 2014

Holländer vertreibt Schrottkochtöpfe am Forggensee

Bereits vergangene Woche zeigte ein Ehepaar aus Krumbach einen Warenbetrug bei der Polizeiinspektion Krumbach (Schwaben) an. Tatort war in Rieden am Forggensee im Allgäu.

Bei einem Spaziergang wurde das Ehepaar von einem unbekannten Mann, angeblich Holländer, angesprochen. Er käme gerade von einer Messe in der Schweiz und hätte noch Kochtopf-, Messer- und Bestecksets im Auto, welche er bei der Einfuhr in die Schweiz verzollen müsse. Er bot dem Paar die angeblich hochwertige Ware, Verkaufspreis 2.000 Euro, für 300 Euro zum Kauf an. Das Ehepaar bezahlte in bar. Nachträglich stellte sich heraus, dass der Einkauf nur „Schrottqualität“ hatte. Die Polizei möchte daher eindringlich vor solchen Schnäppchen warnen. (PI Krumbach)

 

 

 

 


Tags:
betrüger kochtopf holländer ostallgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Luke Bryan
One Margarita
 
Hurts
Blind
 
Max Mutzke
Beste Idee
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum