Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Dreh der Fernsehsendung DAS PERFEKTE DINNER im Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Rieden am Forggensee
Freitag, 3. Juli 2015

Das Perfekte Dinner erneut zu Gast im Allgäu

Dreharbeiten der Serie werden heute beendet

Der deutsche Fernsehsender VOX beendet heute seine Dreharbeiten für eine weitere Ausgabe von "Das Perfekte Dinner aus dem Allgäu“. Bereits seit Anfang der Woche wird in der Region gedreht, bisher wurden Aufnahmen im Ober-, West- und Ostallgäu durchgeführt, diese sollen heute in Lindenberg beendet sein. Die Kandidaten der seit Jahren beliebten Fernseh-Kochshow kommen diesmal aus Niedersonthofen, Wertach, Heimenkirch, Rieden und Lindenberg.

Aufgrund des guten Wetters wurden viele der Einstellungen spontan in die allgäuer Natur verlegt, erklärt Aufnahmeleiterin Hannah Fischer:

"Dadurch, dass das Wetter so gut ist, haben wir uns umentschieden fast alle Interviews nach draussen zu verlegen. Wir haben auf Wiesen haltgemacht mit sehr schönem, ländlichen Hintergrund einfach irgendwo in der Gegend. Gerade haben wir auch eine Bootstour gemacht, dazu viele Tiere, immer wieder Kühe, Berge und Seen, das ist das, was wir jeden Tag versuchen mit einzubinden, weil es einfach sehr schön hier ist."

Bisher sind alle Aufzeichnungen erfolgreich verlaufen, das Drehteam ist eingespielt, so Fischer, dazu kommen eben die perfekten Bedingungen in der Region. Auch die Kandidaten haben sich gut vorbereitet, Gabi Durach aus Niedersonthofen war als erste dran am Montag:

"Wenn man immer wieder daran denkt, dass man ja im Fernsehen kommt, dann ist es schon irgendwie aufregend. Man bereitet sich aber auch gut drauf vor. Ich habs für die Familie getestet, gewisse Sachen ausprobiert und zubereitet, es ist insgesamt schon anstrengend auch die ganze Woche."

Um das Perfekte Dinner und das damit verbundene Preisgeld in Höhe von 3.000.- Euro zu gewinnen, hat sich die Oberallgäuerin auch ein besonderes Menu ausgedacht. Verwendet wurden natürlich Produkte aus der heimischen Region:

"Bei mir gab's als Vorspeise eine Kräuter-Käse-Suppe, als Hauptspeise dann ein heimisches Wild, eine Hirschkeule in Rotwein-Preisselbeer-Sauce mit Apfelspätzle und Rahmwirsing und zum Nachtisch eine Biskuit-Roulade mit Joghurt-Erdbeer Füllung."

Insgesamt ist es für Gabi Durach nach eigener Aussage gut gelaufen, nur Zeit hat etwas gedrückt, sagt sie. So ging es aber auch Kandidat Lars Kraus aus Wertach:

"Ich würde sagen, vom Geschmack her war ich super, ich hab mir auch ein ganz besonderes Menu ausgedacht, auf der anderen Seite war die Zeit ein bißchen mein Konkurrent und von dem her werd ich mal schaun, wieviele Punkte ich bekommen habe. Ich hab ein gutes Gefühl aber ob es der erste Platz wird, also, da haben andere vielleicht noch etwas mehr aufgefahren, ich bin gespannt."

Am Abend wurde in Rieden am Forggensee gekocht, für den letzten Drehtag in dieser Serie reist das Team dann heute nach Lindenberg, auch dort sind wieder jede Menge Aussenaufnahmen geplant. Wie es beim Perfekten Dinner ausgeht und wer gewinnt, das erfahren wir dann ab Ende August im Fernsehen. Das Perfekte Dinner aus dem Allgäu startet auf VOX am 30. August.

Kandidaten: Gabi Durach aus Niedersonthofen, Lars Kraus aus Wertach, Jens Kress aus Heimenkirch, Kelly DosSantos aus Rieden am Forggensee und Daniela Kramer aus Lindenberg.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
VOX Fernsehen Kochshow TV-Programm



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Umfrage zeigt: Kreisligen so beliebt wie Profisport - Etwa 74 Prozent wünschen sich eine "Mini-Sportschau"
Drei Viertel aller Sportinteressierten in Deutschland wollen gerne Amateursport streamen. Das hat eine Umfrage von YouSport ergeben. Fast die Hälfte der Sportfans ...
Duell mit dem Tabellenführer in der Regionalliga Bayern - SpVgg Greuther Fürth II gegen den FC Memmingen am Freitag
Der Überraschungs-Tabellenführer kommt: Kaum einer hatte es auf der Rechnung, dass die SpVgg Greuther Fürth II nach sechs Regionalliga-Spieltagen an der ...
Zum ersten Mal beim TSV Aubstadt - FC Memmingen beim Auswärtsspiel der Außenseiter
Erstmals in der Vereinsgeschichte tritt der FC Memmingen im Regionalliga-Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr) beim TSV Aubstadt an. Der Dorfclub sorgt nach seinem ...
Fünf Topsiele zum Saisonbeginn für den FC Memmingen - Schwaben-Derby eröffnet Regionalligasaison 2019/20
Illertissen, Nürnberg, Bayreuth, Türkgücü München und Eichstätt: Der Regionalliga-Spielplan beschert dem FC Memmingen ein Hammerprogramm ...
Bad Hindelang im Bayerischen Fernsehen - "Ökomodell Hindelang" läuft am 13. Mai um 21 Uhr
Das Bayerische Fernsehen zeigt am Montag, 13. Mai, 21 Uhr, den Film „Daheim in Bad Hindelang“. Zu einer Preview lädt die Allgäuer Gemeinde ...
Kemptener Besuchergruppe von Alexander Hold eingeladen - Besuch des Maximilianeum und des Bayerischen Landtags
Politik „filterlos“ durfte eine Besuchergruppe aus Kempten erfahren, die vom Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags, Alexander Hold, nach München ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn & Hight & Alex Aiono
Hot2Touch
 
Rosenstolz
Wir sind am Leben
 
Coldplay
Orphans
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum