Moderator: Michael Butkus
Sendung: Der AllgäuWECKER-BestOf
mit Michael Butkus
 
 
Ein Teil des Geldes konnte von der Bank zurückgeholt werden
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Rieden am Forgensee
Sonntag, 22. Mai 2022

Betrüger erbeutet 28.000 Euro bei Frau aus Rieden am Forgensee

Eine 57 jährige Frau aus Rieden am Forggensee wurde Opfer eines Betruges. Ein bislang unbekannter Täter erlangte sensible Daten der Frau. Mit diesen Daten schaffte es der Täter insgesamt 28.000 Euro von der Frau zu erbeuten.

Ein Teil des Geldes konnte zwar noch von der Bank zurückgebucht werden, dennoch ist der Beuteschaden mit 10.000 Euro enorm hoch. Die Polizeiinspektion Füssen hat die Ermittlungen übernommen.


Tags:
Betrug Allgäu Polizei


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kelvin Jones
Jolene
 
Herbert Grönemeyer
Lied1-Stück vom Himmel
 
HUGEL & Benjamin Ingrosso
Black & Blue
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum