Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Unfall
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Rieden
Donnerstag, 31. März 2016

Unfall auf der B16

Am Mittwoch kam es während des Feierabendverkehrs zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.

Die 61-jährige Unfallverursacherin kam aus Erkenbollingen gefahren und wollte nach links auf die B16 einfahren. Dabei übersah sie einen 51-jährigen Mann aus Halblech, welcher mit seinem Pkw VW in Richtung Füssen fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der VW um 180 Grad drehte. Die Unfallverursacherin aus dem Bereich Schongau blieb bei dem Unfall unverletzt. Der 51-Jährige, sowie dessen Mutter, welche sich auf dem Beifahrersitz befand, erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden von 25.000 Euro. 
(PI Füssen)


Tags:
rieden forggensee ostallgäu polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Klangkarussell
Home
 
Stefan Dettl
Summer Of Love
 
Becky Hill & David Guetta
Remember
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum