Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Rieden
Freitag, 1. März 2019

Mottfeuer bei Rieden gerät außer Kontrolle

Donnerstagnachmittag geriet in einem Waldstück zwischen Jengen-Beckstetten und Rieden ein Mottfeuer außer Kontrolle. Ein Spaziergänger hatte den Brand festgestellt und die Rettungsleitstelle verständigt. Der 42-jährige Verantwortliche der angemeldeten Verbrennung war nicht mehr vor Ort.

Offensichtlich wurde das Feuer aufgrund des starken Windes neu entfacht. Es breitete sich auf einer Fläche von ca. 200 Quadratmetern aus und beschädigte eine Schonung. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Pforzen und Rieden konnten den Brand in kurzer Zeit löschen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Den Verursacher erwartet ein Strafverfahren wegen Fahrlässiger Brandstiftung. (PI Buchloe)

 

 

 


Tags:
feuerwehr allgäu brand mottfeuer


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shane Codd
Get Out My Head
 
Felix Jaehn & VIZE
Close Your Eyes [feat. Miss Li]
 
The Killers
Human
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum