Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Bruch des Mittelfingers
(Bildquelle: AllgäuHIT/Pixabay)
 
Ostallgäu - Rieden
Dienstag, 17. Oktober 2017

Betriebsunfall in Rieden/Osterreinen

In einer Metallbaufirma quetschte ein 50-jähriger Staplerfahrer beim Beladen eines Lkws die linke Hand eines 50-jährigen Lkw-Fahrers zwischen zwei Gitterboxen ein.
Die Gitterboxen hatten ein Gewicht von ca. 400 kg.

Wie es zu dem Unfall kam, ist unbekannt. Der Lkw-Fahrer erlitt durch die Quetschung einen Bruch des Mittelfingers und wurde ins Krankenhaus gebracht. Weitere Ermittlungen werden durch die Polizeiinspektion Füssen geführt. (PI Füssen)

 

 

 


Tags:
betriebsunfall finger gitterboxen allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
ZAYN feat. Sia
Dusk Till Dawn
 
Stefanie Heinzmann
COLORS
 
The Overtones
Gambling Man
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum