Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Rettenbach
Donnerstag, 14. März 2019

Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen

Am Donnerstag morgen befuhr ein 20-jähriger Autofahrer die Kreisstraße OAL 8 von Rettenbach kommend und wollte nach rechts in die B 472 in Richtung Schongau abbiegen.

Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten 50-jährigen Fahrzeuglenker. Durch den heftigen Aufprall wurde das herannahende Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschleudert und überschlug sich im Anschluss ein Mal. Dieses Fahrzeug war mit drei Personen besetzt, wobei zwei mit leichten Verletzungen ins Klinikum verbracht wurden. Der Unfallverursacher selbst wurde ebenfalls leicht verletzt und kam ins Klinikum. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 35.000 Euro. (PI Marktoberdorf)


Tags:
Unfall Vorfahrt Polizei Verletzung


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alvaro Soler
La Cintura
 
K-391, Alan Walker & Martin Tungevaag
Play
 
Oasis
Wonderwall
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum