Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Rettenbach
Montag, 20. Mai 2019
Explosion in Rettenbach: Gasleitung offenbar beschädigt
Ermittlungen zur Unglücksursache dauern an

Nach der Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg laufen die Ermittlungen unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Kempten zur Ursache weiterhin auf Hochtouren. Am heutigen Montag setzte die Kriminalpolizei Kempten in Zusammenarbeit mit zwei Physikern des Bayerischen Landeskriminalamtes die Arbeit an dem sichergestellten Unglücksort fort. Der Fokus der Beamten richtete sich auf die Flüssiggasleitung, die sich auf dem Grundstück des zerstörten Gebäudes befindet. Das Haus selbst war nicht an die Flüssiggasversorgung angebunden. Nach der Freilegung der Flüssiggasleitung wurde festgestellt, dass diese eine Beschädigung aufwies, durch welche, wohl über einen längeren Zeitraum hinweg, Flüssiggas austrat. Wie diese Beschädigung verursacht wurde und wie das Flüssiggas in das Wohnanwesen gelangte ist noch nicht abschließend geklärt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten hierzu dauern an.

 

Bei dem Unglück kamen der 42-jährige Hausbewohner und die siebenjährige Tochter ums Leben. Deren Identität steht zwischenzeitlich fest. Die am Sonntagvormittag gerettete 39-jährige Frau schwebt nach wie vor in Lebensgefahr. Die beiden Buben des Ehepaars sind bei Angehörigen untergebracht.

15 Anwohner mussten gestern ihre Häuser verlassen. Sie konnten, bis auf eine Familie, zwischenzeitlich nach Hause zurückkehren. Nach ersten Schätzungen der Kriminalpolizei Kempten beläuft sich der Sachschaden auf mindestens 1,5 Millionen Euro.

 

 

 


Tags:
explosion gas allgäu todesopfer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Existenzgründer-und Unternehmensberatung in Kempten - Beratungstag für Aktivsenioren am 4. Juli 2019
Am Donnerstag, 4. Juli 2019 findet zwischen 15:00 und 16:00 Uhr der nächste Beratungstermin der Aktivsenioren Bayern e.V. in den Räumen der COMETA Allgäu ...
Eiserner Steg weicht neuem Übergang in Memmingen - Steg entfällt ab dem 24. Juni als Übergang für Fußgänger
Die Abbrucharbeiten für den Eisernen Steg beim Memminger Bahnhof beginnen. Hierzu wird vom Montag, 24. Juni, bis Freitag, 5. Juli 2019, die Gaswerkstraße in ...
Erstes Hybridkraftwerk deutschlands steht in Sulzberg - AÜW erhält Genehmigung zum Regelbetrieb
Großspeicherprojekte – Im Rahmen der Diskussionen rund um die Energiewende werden sie oft propagiert, die Anzahl der realisierten Projekte ist aber immer ...
Fünf Topsiele zum Saisonbeginn für den FC Memmingen - Schwaben-Derby eröffnet Regionalligasaison 2019/20
Illertissen, Nürnberg, Bayreuth, Türkgücü München und Eichstätt: Der Regionalliga-Spielplan beschert dem FC Memmingen ein Hammerprogramm ...
74-jähriger in Bad Wörishofen von Betrunkenem verletzt - Mann (49) schubste Geschädigten von einer Holzbank
Am Donnerstagabend ereignete sich in einem Schnellrestaurant in der Irsinger Straße ein Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 74-jährigen Gastes. ...
Solaroffensive im Oberallgäu und Kempten - Verringerung des Kohlestroms im Allgäu als Ziel
2018 mit Solarkataster, Solar-Botschaftern und tollen Angeboten von Solar-Firmen gestartet, geht die Solaroffensive der Stadt Kempten (Allgäu) und des Landkreises ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mike Oldfield
Moonlight Shadow
 
Dean Lewis
Be Alright
 
Five
Keep On Movin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum