Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Rettenbach
Mittwoch, 11. September 2013

Brandstiftung bei Rettenbach

Zu einem Stadelbrand kam es vergangene Nacht, kurz vor 2.00 Uhr, nördlich der B 472, Höhe Rettenbach.

Der ca. 4 x 6 m große Feldstadel brannte beim Eintreffen der Feuerwehr Rettenbach lichterloh. Der entstandene Schaden beträgt ca. 2.000 Euro. Eine Selbstentzündung kann nach ersten Ermittlungen ausgeschlossen werden. Brandstiftung dürfte vorliegen. Die Polizeiinspektion Marktoberdorf bittet um Hinweise (Tel.: 08342/96040). (PI Marktoberdorf)

 

 


Tags:
stadelbrand brandstiftung ostallgäu feuerwehr polizei ermittlungen fahndung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii
Tough Love
 
Saving Jane
Girl Next Door
 
SAINt JHN
Roses (Imanbek Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum