Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Pferdekutschen
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Pfronten
Dienstag, 25. Dezember 2018

Tragischer Unfall zweier Pferdekutschen in Pfronten Kappel

Schwerverletzte Personen darunter auch Kinder

Heute um 14:10 Uhr kam es zu einem Unfall in Pfronten Kappel im Ostallgäu mit zwei Pferdekutschen. Zwei Familien hatten sich Pferdekutschen gemietet und wollten so Ihren ersten Weihnachtsfeiertag verbringen.  Einem Pferdekutscher sind die Pferde während der Fahrt durch gegangen und auf die andere Kutsche aufgesprungen.

Auf einem nicht asphaltierten Feldweg zwischen der Staatsstraße 2520 und der Außerfernbahn fuhren beide hintereinander, als die Pferde der hinteren Kutsche durchgingen. Diese stürzte zunächst um, wobei die darauf befindlichen Personen heruntergeschleudert wurden. Anschließend richtete sie sich wieder auf und stieß gegen die davor fahrende Kutsche.

Da bei der Rettungsleitstelle eine größere Anzahl Verletzter gemeldet worden waren, wurden sogleich ein größeres Aufgebot an Rettungskräften und auch drei Hubschrauber zum Einsatzort entsandt. Seitens der Polizei kamen mehrere Streifen zum Einsatz. Da die Rettungshubschrauber nur jenseits der Bahnlinie landen konnten, wurde diese für den Bahnverkehr gesperrt, um eine Gefahr für die Rettungskräfte beim Transport der Verletzten auszuschließen.

Insgesamt wurden durch den Rettungsdienst 20 Personen vor Ort betreut, welche zu Teil in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden mussten. Zwei Personen wurden bei dem Unfall schwerverletzt. Ein Pferd sprang auf einen Kutschenführer. Dieser wurde dabei schwer verletzt und sofort ins Krankenhaus geflogen.

Die Ermittlungen wurden von der Verkehrspolizeiinspektion Kempten übernommen. Die Staatsanwaltschaft ordnete zudem die Einschaltung eines Gutachters an.

Laut der Pressestelle des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West geht es den Kindern den Umständen entsprechend gut, dort waren glücklicherweise keine Fälle von schwer verletzten zu vernehmen.


Tags:
Unfall Pferdekutschen Kinder Polizei


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Phil Collins
Two Hearts
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
 
Blondie
Maria
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum