Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Trickdieb erbeutet 700 Euro
22.04.2013 - 13:59
Am Donnerstag, 18.04.2013 gegen 13:30 Uhr wurde ein Belgisches Ehepaar am Bahnhof in Pfronten Ried von einem elegant gekleideten Mann angesprochen.
Dieser wollte ein zwei Euro Stück für den Parkautomaten gewechselt haben. Obwohl die Dame nur 1,70 Euro dabei hatte, ging der Herr auf den Geldwechsel ein. Etwa eine Stunde später kam derselbe Mann abermals auf das Ehepaar zu, um sich erneut zwei Euro wechseln zu lassen. Während die Dame im Fahrzeuginnern nach Kleingeld suchte, griff ihr der Mann in die Handtasche und entwendete ihren Geldbeutel samt Inhalt. Es befanden sich neben 700 Euro Bargeld noch die Krankenversicherungskarte, ihr belgischer Personalausweis und etliche Unterlagen von ideellem Wert darin.

Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen ca. 1,80m großen, ca. 85 kg schweren Herrn der Englisch spricht. Bekleidet war er am Tattag mit einem hellblauen Hemd und einer beigen Stoffhose. Er hatte eine Glatze. Wem ist dieser Herr in Pfronten und Umgebung, besonders im Nahbereich Bahnhof aufgefallen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Pfronten oder telefonisch unter der 08363/9000. (PSt Pfronten)

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum