Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Pfronten
Mittwoch, 15. Mai 2019
Spaziergängerin in Pfronten von Hund gebissen
Frau leicht verletzt ins Krankenhaus

Eine Spaziergängerin, die am Dienstagnachmittag, mit ihrem kleinen Hund in Pfronten-Rehbichl unterwegs war wurde von einem anderen größeren Hund attackiert und in den Arm gebissen. Der größere Hund ging auf den kleineren Hund los und die Frau wollte ihren kleinen Hund schützen und nahm diesen auf den Arm. Dabei biss der größere Hund die Frau in den Oberarm.

Der größere Hund ließ sich nicht mehr an der Leine halten. Der Ehemann der Spaziergängerin konnte den Hund dann abwehren. Die Spaziergängerin erlitt leichte Verletzungen und begab sich zur Behandlung in eine Klinik. Wegen der fahrlässigen Körperverletzung wurden weitere Ermittlungen von der Polizei Pfronten eingeleitet. 
(PSt Pfronten)


Tags:
Hund Verletzung Biss Krankenhaus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wildunfall mit Motorradfahrer bei Bertoldshofen - Mann (48) nach Unfall verletzt ins Krankenhaus gebracht
Am 25.06.2019, gegen 05.25 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Motorradfahrer die B 472 von Bertoldshofen in Richtung Schongau. Kurz vor Gehren kreuzte seinen Fahrweg ein ...
Marc Besl bleibt weiterhin beim EV Füssen - Vertragsverlängerung für den Topscorer der letzten Saison
Offensiv-Power für den EV Füssen. Marc Besl, 21-jähriges Eigengewächs, hat sich erneut für seinen Heimatverein entschieden, für welchen ...
Unfall mit schwer verletzten Motorradfahrern - Autofahrer übersieht überholendes Motorrad
Am Sonntag, 23.06.2019 gegen 12.57 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der St 2376 aus Richtung Wegscheidel in Richtung Schmidsfelden. Ihm folgten zwei weitere Autos und danach ...
LKW nimmt Autofahrerin die Vorfahrt in Lamerdingen - Fahrerin schwer verletzt
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagvormittag nahe Lamerdingen, bei dem eine Autofahrerin schwer und die beiden Insassen eines Lkw leicht verletzt wurden. ...
Unbekannte schlagen auf 16-Jährigen in Lindau ein - Polizei bittet um Hinweise
In der Nacht zum 19.06.2019, gegen 22 Uhr, schlugen mehrere Unbekannte im Bereich Lotzbeckweg, am dortigen Eisenbahndamm, auf einen 16-jährigen Schüler ein. ...
Gemeindepsychiatrischer Verbund Kempten-Oberallgäu - Fachtag über den Krisendienst am 2. Juli
Wie erhalten Menschen in einer psychischen Krise schnell und zielgerichtet Hilfe? Eine Frage, die auch in Schwaben immer wieder diskutiert wird. Mit dem neuen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Twenty One Pilots
Ride
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
 
Robin Schulz
All This Love (feat. Harloe)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum