Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Skifahrer am Breitenberg bei Pfronten tödlich verunglückt
11.03.2013 - 16:00
Im Skigebiet am Breitenberg bei Pfronten hat sich heute Morgen ein tödlicher Pistenunfall ereignet. Kurz nach 9 Uhr war ein 72-jähriger Mann gegen einen Baum geprallt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Der Rentner war rechtsseitig auf einem Ziehweg vom Mittaglift in Richtung Aggensteinlift unterwegs. Beim Übergang auf die eigentliche Piste verkantete er unglücklich seine Skier und prallte ungebremst gegen einen neben der Piste stehenden Baum. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb. Ermittler der Alpinen Einsatzgruppe der Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum