Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Pfronten
Dienstag, 19. Februar 2019
Saunabrand in Hotel in Pfronten
30.000 Euro Sachschaden und 50 Männer der Feuerwehr im Einsatz

 Am Montagabend gegen 20:00 Uhr geriet eine Sauna eines Appartement Hotels in Pfronten-Röfleuten in Brand. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich starker Rauch im Kellerbereich und Treppenhaus des Hotels. Sämtliche Hotelgäste konnten aber rechtzeitig unverletzt das Hotel verlassen.

Die alarmierten Feuerwehren rückten mit schweren Atemschutzgerät in die Kellerräume vor und hatten den Schwelbrand nach kurzer Zeit unter Kontrolle.

Derzeit wird als Brandursache von einem technischen Defekt an einem Saunaofen ausgegangen. Im Sauna- und Wellnessbereich des Hotels entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

Die Feuerwehren aus Pfronten waren mit 50 Mann und der Rettungsdienst mit sechs Einsatzkräften und einen Notarzt im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Polizei Pfronten übernommen. (PSt Pfronten)
 


Tags:
Feuer Brand Hotel Sauna



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brennendes Elefantengrasfeld in Memmingen - Brandstiftung nicht ausgeschlossen - Polizei sucht Zeugen
Am 23.03.2019, gegen 11 Uhr, bemerkte eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife am Ortsrand von Steinheim, dass ein ca. ein Hektar großes Feld mit ...
ESV Kaufbeuren verliert gegen Füchse mit 2:3 - Niederlage in ausverkaufter Erdgas Schwaben Arena
Das dritte Playoff-Spiel endete mit 2:3 für die Lausitzer Füchse vor einer ausverkauften erdgas schwaben arena. Der ESV Kaufbeuren hatte im ...
Brennender Pkw bei Kempten gelöscht - Sachschaden beläuft sich auf 2.000 Euro
Kurz vor acht Uhr musste heute ein Autofahrer in der Dieselstraße verkehrsbedingt anhalten. Als er wieder anfuhr geriet der Pkw im Bereich Unterboden/ ...
Anmeldung für den Bürgerpreis des Bayerischen Landtags - Kreative Ideen zur Nachwuchsgewinnung bei Rettungsdiensten und Feuerwehr gefragt
Fast jeder Zweite in Bayern engagiert sich ehrenamtlich. Dauerhaft Engagierte zu finden ist aber nicht immer ganz einfach. „Mit dem diesjährigen ...
Verdacht auf Norovirus-Ausbruch in Bad Hindelang - Etwa 40 Hotelgäste weisen Symptome des Viruses auf
Seit dem Vormittag besteht in einem Hotel im Bereich der Oberallgäuer Marktgemeinde Bad Hindelang der Verdacht eines Norovirus-Ausbruches. In dem Hotel wurden ...
Brand in Papierfabrik bei Ettringen - Mitarbeiter wurden ins Krankenhaus gebracht
In einer papierverarbeitenden Firma in Ettringen kam es am Sonntagabend zu einer Rauchentwicklung in einer Halle. Mehrere Mitarbeiter der Firma, welche den Brand ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Mark Forster
Bauch und Kopf
 
The Chainsmokers
Paris
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum