Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Pfronten im Ostallgäu - an diesem Wochenende das Mekka der Trachtler
(Bildquelle: E. Reiter, Pfronten Tourismus)
 
Ostallgäu - Pfronten
Freitag, 7. August 2015

Pfronten erwartet Trachtler aus dem ganzen Freistaat

Die ganze Woche über haben wir Ihnen hier bei Radio AllgäuHIT in unserer Sonderserie das umfangreiche Programm des Pfrontener Trachtenmarktes genauer vorgestellt. Jetzt am Wochenende dreht sich in der ostallgäuer Gemeinde alles um gelebtes Brauchtum, Traditionen und altes Handwerk. Immerhin ist der Trachtenmarkt eine echte Tradition geworden, mittlerweile hat er sich zum größten seiner Art im Allgäu und darüber hinaus entwickelt. Es ist angerichtet.

Zudem passt er auch perfekt in den Ort, sagt Bürgermeisterin Michaela Waldmann, denn in der Gemeinde werden Brauchtum und Traditionen täglich gelebt. Dazu gehört natürlich auch, dass die Rathaus-Chefin selbst einen gut gefüllten Trachtenschrank besitzt, nahezu für jeden Anlass das passende:

"Also ich hab wirklich sehr viel, ich glaub ich hab 30 verschiedene Schürzen, Accessoires und natürlich auch verschiedene Röcke und Mieder. Aber dadurch, dass man die Dinge gut kombinieren kann und die dann immer wieder unterschiedlich aussehen, ist es auch so, dass ganz oft die Frage kommt "sag mal hast Du schon wieder ein neues Dirndl" und eigentlich ist es dann nur eine neue Kombination zwischen einem grünen Rock, einer roten Schürze und einem schwarzen Mieder."

Man darf also gespannt sein, welches Dirndl Michaela Waldmann zum Trachtenmarkt aussuchen wird, schliesslich dürfte es am Sonntag ja sogar ein Geburtstags-Dirndl sein. Tourismusdirektor Jan Schubert hat es da vielleicht etwas einfacher, so weiss er auch schon, was er am Wochenende tragen wird:

"Ich selber habe eine Tracht, die zwar den Pfrontener Spiegel hat aber keinem der beiden Pfrontener Trachtenvereine zugeordnet werden kann. Da muss man sehr sensibel sein, ich bin ja ein Zugreister, ein Reingschmeckter, deswegen werd ich den Teufel tun und eine Tracht tragen, die man hier vor 100 Jahren getragen hat. Das ist aber auch die Wertschätzung, dass ich mir nicht irgendetwas aufzusetzen versuche, was mir nicht steht."

Dafür wird man am Wochenende zahlreiche andere Trachten aus den verschiedensten Regionen Bayerns sehen können. Dazu versammelt der Pfrontener Trachtenmarkt über 50 Handwerker, Aussteller und Künstler in einer einmaligen Atmosphäre direkt unterhalb der Pfarrkirche. Den Handwerkern bei der Arbeit zuschaun, darauf freut sich auch Pfarrer Bernd Leumann:

"Die schönsten Sachen sind die Stände, an denen es so kleine Vorführungen gibt. Kunsthandwerk, wo also Anbieter alte Techniken zeigen aus den verschiedenen alten Berufen, dass man denen über die Schulter schauen kann, das ist für mich das interessanteste."

Das klare Bekenntnis zur Trachtenkultur spiegelt sich im Ort in Handwerk und Industrie wider. Noch vor gut 60 Jahren gab es in Pfronten allein 13 Haferlschuhmacher, den Filigrandrechsler Reinhard Beck gibt es heute noch:

"Das Kunsthandwerk, also das Drechselhandwerk an sich, ist das älteste Handwerk überhaupt. Genau kann ich nicht sagen wie alt es ist, das kannst Du aber im Internet nachlesen."

Der Pfrontener Trachtenmarkt öffnet seine Tore jeweils am Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Die ganz persönliche Einladung dazu kommt hier von Bürgermeisterin Michaela Waldmann:

"Liebe Hörer von AllgäuHIT, wir würden uns sehr freuen, wenn Sie das Wochenende hier bei uns in Pfronten verbringen würden. Wir öffnen am Samstag und Sonntag den 9. Pfrontener Trachtenmarkt am Pfarrheim, es erwarten Sie viele Aussteller mit original Trachtenausstattungsgegenständen und vielen weiteren Accessoires, dazu gibt es ein riesiges Rahmenprogramm, da würden wir uns sehr freuen, wenn wir Sie hier begrüssen dürfen."

Alle Infos zum Pfrontener Trachtenmarkt bekommen Sie unter pfronten.de.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
Tradition Brauchtum Handwerk Kunst Trachtenmarkt Allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cesár Sampson
Nobody But You
 
twocolors
Lovefool
 
Thorsteinn Einarsson
Two Hearts
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum