Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Pfronten
Donnerstag, 19. Februar 2015

Lkw richtet in Pfrontener Wohngebiet mehrere Unfälle an

Zwei Gartenzäune und einen Pkw beschädigt

Am Mittwochabend verirrte sich ein 29-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem „38-Tonner“ in ein Wohngebiet und beschädigte dort einen geparkten Pkw und zwei Gartenzäune. Der Lkw-Fahrer wollte eigentlich nur mit seinem Hängerzug auf der Tiroler Straße wenden und zurück zur Firma DMG fahren.

Dabei geriet er aber vom Öscher Weg in den schmalen Winkelweg und Stapferweg. Aufgrund der Länge des Zuges schnitt der Anhänger die Kurven und prallte gegen zwei Zäune und einen geparkten Pkw. Der Pkw wurde dabei an der ganzen Seite beschädigt. Angeblich bemerkte der Lkw-Fahrer die Unfälle nicht und fuhr deshalb weiter. Durch den Hinweis eines aufmerksamen Anwohners, der sich das Kennzeichen am Anhänger notierte, konnte der verantwortliche Lkw-Fahrer ausfindig ausgemacht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5.500 Euro. Wegen Verkehrsunfallflucht wird nun gegen den Lkw-Fahrer ermittelt. Falls weitere Schäden in diesem Wohngebiet festgestellt werden, wenden Sie sich bitte an die Polizei in Pfronten, Tel. 08363/9000. (PSt Pfronten)

 

 

 

 

 


Tags:
gartenzaun lkw wohngebiet polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wanderer verursacht Waldbrand nahe Füssen - Feuerwehren und Polizei bei Waldflächenbrand gefordert
Auf dem Höhenzug linkerhand des Lechs zum Faulenbacher Tal hin, wurde durch leichtsinniges Handeln eines bayerischen Kletterers am Samstagvormittag ein Waldbrand ...
Autofahrerin bei Amberg schwer verletzt - Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich
Am Freitagabend, 21.02.2020, kam eine 46-Jährige auf der Kreisstraße MN 2, zwischen Amberg und Türkheim, von der Fahrbahn ab. Ohne Fremdeinwirkung fuhr ...
Vormittags mit 2 Promille unterwegs - Stark alkoholisierte Autofahrerin in Füssen
Am Freitagvormittag wurde der Polizeiinspektion Füssen mitgeteilt, dass eine Pkw-Führerin sehr auffällig fährt. Die Dame würde in ...
Zimmerbrand in Kaufbeuren verursacht Sachschaden - Ursache für Feuer bislang noch unklar
Am Freitag wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu in einem Mehrfamilienhaus in der Landsberger Straße eine Rauchentwicklung gemeldet. Die ...
Tätlicher Angriff auf einen Polizeibeamten - 25-Jähriger schlägt Polizist gegen den Kopf
Kurz nach Mitternacht am Freitag, 21.02.2020, wurde eine Streifenbesatzung zur Unterstützung zu einer Faschingsveranstaltung in einem Festzelt gerufen. Dort konnte ...
14-Jähriger mit Einhandmesser festgestellt - Kontrolle bringt verbotenes Messer zu Tage
Am 20.02.2020 kontrollierten Beamte der Polizei Bad Wörishofen eine Jugendgruppe welche sich an einer Sportanlage in Türkheim aufhielt. Hierbei wurde ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Panic! at the Disco
High Hopes
 
Maroon 5
Girls Like You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum