Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Smartphone
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Pfronten
Montag, 27. November 2017

Körperverletzung in Pfronten

Streit, Kopfstoß, Ermittlungen

Am Samstagnachmittag kam es in Pfronten-Berg in einer Wohnung zu einem Streit zwischen einem 25-Jährigen und einem 27-jährigen Mann wegen einem verkauften Smartphone. Im Verlauf des Streits versetzte der 25-jährige Mann dem 27-Jährigen einen harten Kopfstoß ins Gesicht.

Der 27-Jährige verlor dabei einen Teil seines Zahnes und erlitt ein Hämatom am Kopf. Die Verletzungen mussten ärztlich behandelt werden. Die Polizei Pfronten hat die weiteren Ermittlungen zum Streit aufgenommen. (PSt Pfronten)

 


Tags:
smartphoe streit kopfstoß allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ruhestörung endet in Körperverletzung - 44-Jähriger schlägt Nachbar ins Gesicht
In den frühen Morgenstunden des 14.12.19 wurde die Polizei zu einer Ruhestörung gerufen. Mehrere polnische Staatsangehörige, welche alle im selben Haus ...
FC Memmingen trifft im Pokal auf 1860 München - Für den Regionalligisten "Das Traumlos"
Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen trifft im bayerischen Pokal-Halbfinale auf den Drittligisten TSV 1860 München und hat damit zweifellos das ...
Mehrfach Randale in Füssener Wohnung - Polizei bringt Täter zur Behandlung in Klinik
In der Nacht von vergangenem Dienstag auf Mittwoch wurde die Polizei wegen eines aggressiven, offensichtlich unter Drogeneinfluss stehenden Mannes in die Füssener ...
Wechselseitige gefährliche Körperverletzung in Türkheim - Gegen beide Männer läuft nun ein Strafverfahren
Am Montagabend ereignete sich in der Kirchenstraße ein handfester Streit zwischen zwei Männern. Dabei schlug ein 24-Jähriger seinem 19-jährigen ...
Bad Wörishofen: Körperliche Auseinandersetzung in Firma - Zwei Männer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Samstagnacht kam es im Aufenthaltsraum einer Firma in der Jakob-Müller-Straße zu einer Streitigkeit. In dessen Verlauf wurden zwei Personen leicht verletzt. ...
Sprengung von Weltkriegsmunition in Leutkirch - Kontrollierte Sprengung soll am Mittwoch den 11.12. stattfinden
Bei Kampfmittelräumungen in der Nähe von Friesenhofen wurden Munitionsreste gefunden, die kontrolliert gesprengt werden sollen. Die Sprengarbeiten sollen dabei ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Stress
God Knows [feat. JP Cooper]
 
Wanda
Columbo
 
Faul & Wad Ad, Pnau
Changes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum