Moderator: Bernd Krause
mit Bernd Krause
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Ostallgäu - Pfronten
Montag, 25. Mai 2020

Heckenbrand durch Bunsenbrenner in Pfronten

Am Freitagabend wollte ein 65-Jähriger Mann mit einem Bunsenbrenner das Unkraut vor seiner Hecke entfernen. Dabei sprang ein Funke in die Hecke über, wodurch diese in Brand geriet. Der Mann blieb bei dem Feuer unverletzt und auch der Sachschaden blieb gering, da ein Nachbar schnell eingreifen konnte.

Die freiwillige Feuerwehr rückte zum Löschen des Brandes an. Als diese vor Ort war, wurde sie allerdings nicht mehr benötigt, da der Brand bereits durch seinen aufmerksamen Nachbarn gelöscht wurde. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert.
(PSt Pfronten)


Tags:
Feuer Hecke Bunsenbrenner Schaden


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Natasha Thomas
Save Your Kisses For Me
 
Seiler und Speer
Hödn
 
Demi Lovato
I Love Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum