Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Pfronten
Donnerstag, 2. April 2020

Finger bei Arbeitsunfall in Pfronten abgetrennt

Am Mittwoch kam es in einem Sägewerk zu einem Betriebsunfall mit einer schwerverletzten Person. Der 68-jährige Rentner arbeitete am Vormittag privat in seinem Sägewerk an einer automatischen Hobelbank. Dabei geriet seine rechte Hand mit dem Handschuh in einer Antriebswelle und der Handschuh verfing sich in der Welle. Bei dem Unfall wurde ein Finger der rechten Hand abgetrennt.

Der schwerverletzte Mann kam zur Behandlung in eine Klinik. Ein Fremdverschulden wird nach derzeitigen Stand der Ermittlungen von der Polizei Pfronten ausgeschlossen.
(PSt Pfronten)


Tags:
Arbeitsunfall Finger Hobelbank Krankenhaus


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bastille
Joy
 
Mark Forster
747
 
Clean Bandit
Higher (feat. iann dior)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum