Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Pforzen
Montag, 24. Februar 2014
Polizeikontrolle auf Flohmarkt in Pforzen
Verstöße gegen Waffen- und Jugendschutzgesetz

Am gestrigen Sonntag wurden auf dem Flohmarkt im ostallgäuer Pforzen bei Kontrollen der Verkaufsstände mehrere Verstöße festgestellt.

Ein 74-Jähriger Mann aus dem Raum Landsberg verstieß gegen die Bestimmungen des Waffengesetzes, indem er ein sogenanntes Einhandmesser offen zum Kauf anbot. Das Messer wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige. Außerdem wurden bei dem Verkaufsstand einer 50-Jährigen Frau insgesamt zehn Konsolenspiele mit jugendgefährdendem Inhalt und ohne Jugendfreigabe festgestellt, welche sie offen zum Kauf anbot. Die Frau erwartet ebenfalls eine Anzeige, hier nach dem Jugendschutzgesetz. (PI Kaufbeuren).

 

 

 

 


Tags:
polizeikontrolle flohmarkt waffen computerspiele



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
In Lindau bringt Kontrolle Edelsteine zum Vorschein - Wert von etwa 150.000 bis 200.000 Euro
Beamte der Bundespolizei kontrollierten am Dienstag Morgen, gegen 06:10 Uhr, einen Fernreisebusses, der auf der Fahrt von Lyon (Frankreich) nach Wien (Österreich) ...
Waffen bei Familienvater im Unterallgäu sichergestellt - Polizei vollzieht Durchsuchungsbeschlüsse
Polizeibeamte vollzogen heute im Ortsbereich von Pleß (Unterallgäu) zwei Durchsuchungsbeschlüsse. Im Rahmen dessen stießen sie auf Schusswaffen und ...
Streit in Kempten führt zu Wohungsdurchsuchung - Mehrfacher Waffenbesitz und Cannabissamen festgestellt
Am Sonntagnachmittag, gegen 14:35 Uhr kam es in der Dieselstraße in Kempten zu einem Streit zwischen einem 45- und einem 32-Jährigen. Der 32-Jährige war ...
Lochbihler: Empörung zu Saudi-Arabien verlogen - Allgäuer Grünen-Europaabgeordnete bezieht Stellung
Das Europäische Parlament diskutiert am Dienstag über den Fall des in Istanbul getöteten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi und wird am Donnerstag ...
21-Jähriger in Türkheim begeht bewaffnet Ladendiebstahl - Ladendetektiv bringt Beute und Schlagring zum Vorschein
In einem Verbrauchermarkt wurde am Donnerstagvormittag, ein 21-jähriger Mann von einem Ladendetektiv dabei beobachtet wie er Zigaretten im Wert von über 20 ...
Versammlungsgeschehen in Mindelheim - Freie Meinungsäußerung für alle Teilnehmer
Am 02.10.2018 finden in der Kreisstadt diverse Versammlungen statt, die polizeilich betreut werden. In diesem Zusammenhang weist die Polizei auf folgendes hin. Ziel der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten