Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Pforzen
Montag, 24. Februar 2014

Polizeikontrolle auf Flohmarkt in Pforzen

Verstöße gegen Waffen- und Jugendschutzgesetz

Am gestrigen Sonntag wurden auf dem Flohmarkt im ostallgäuer Pforzen bei Kontrollen der Verkaufsstände mehrere Verstöße festgestellt.

Ein 74-Jähriger Mann aus dem Raum Landsberg verstieß gegen die Bestimmungen des Waffengesetzes, indem er ein sogenanntes Einhandmesser offen zum Kauf anbot. Das Messer wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige. Außerdem wurden bei dem Verkaufsstand einer 50-Jährigen Frau insgesamt zehn Konsolenspiele mit jugendgefährdendem Inhalt und ohne Jugendfreigabe festgestellt, welche sie offen zum Kauf anbot. Die Frau erwartet ebenfalls eine Anzeige, hier nach dem Jugendschutzgesetz. (PI Kaufbeuren).

 

 

 

 


Tags:
polizeikontrolle flohmarkt waffen computerspiele



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schüsse bei Hochzeitskorso in Kempten - Polizei stellt Schreckschusswaffe sicher
Am Samstagnachmittag wurde bei der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass eine Person aus einer Hochzeitsgesellschaft heraus mit einer Schreckschusswaffe geschossen ...
Tasche mit Waffe auf Tisch in Immenstadt vergessen - Polizei informiert Behörde am Landratsamt über den Vorfall
Auf dem Tisch einer Gaststätte in der Bahnhofstraße in Immenstadt vergaß am Freitagmittag ein 20-jähriger Immenstädter seine Herrenhandtasche. ...
Erfolgreiche Grenzkontrollen der Grenzpolizei - Waffenfund, Urkundenfälschung und Drogenfund
Erfolgreich in den klassischen Bereichen der Schleierfahndung verlief eine Grenzkontrolle der Grenzpolizei Lindau. Verstärkt durch Beamte der Bereitschaftspolizei ...
Pforzen: Fund von Betäubungsmitteln und Schusswaffen - 21-jähriger wird in Justizvollzuganstalt gebracht
Polizeibeamte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten stellten im Zuge einer Verkehrskontrolle eine größere Menge Betäubungsmittel, sowie eine ...
Memminger Polizei stellt Drogen und Waffen sicher - 28-jähriger LKW Fahrer erwarten Ermittlungsverfahren
Am Donnerstag  gegen 01:30 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung in Memmingen einen 28-jährigen Pkw-Lenker. Bei der Kontrolle wurden beim ihm drogentypische ...
Falsche Polizeibeamte entwenden Auto in Sulzberg - Ermittlung gegen zwei männliche Täter aufgenommen
Am Sonntag gegen 11.00 Uhr wurde ein 49-Jähriger mit seinem Auto auf der A7 kurz nach dem Grenztunnel in Richtung Norden von einem dunklen BMW mittels einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eurythmics
Walking On Broken Glass
 
Zweikanalton
Vegas & Madrid
 
Krautschädl
Feiah fonga
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum