Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Pforzen
Donnerstag, 7. November 2019

Ältester Menschenaffe mit aufrechtem Gang ist Allgäuer

Fund von Skelett bei Pforzen im Allgäu

Der älteste Menschenaffe mit aufrechtem Gang ist ein Allgäuer. Diese Weltsensation hat Professorin Dr. Madelaine Böhme aus Tübingen bekanntgegeben. Von ihr und ihrem Team aufgefundene Knochen weisen auf einen aufrechten Gang hin. Diese sollen nach Angaben der Professorin rund zwölf Millionen Jahre alt sein.

Damit muss die Menschheitsgeschichte wohl umgeschrieben werden. Bislang stammen die ältesten Funde von Menschenaffen-Überresten mit aufrechtem Gang aus Afrika. Sie sind aber nur sechs Millionen Jahre alt. Auch auch Landrätin Maria Rita Zinnecker zeigt begeistert. Sie kündigte an, dass intensiv geprüft werden soll, inwieweit die Fundstelle unter Schutz gestellt werden kann.

In einer Pressemitteilung erklärte sie, dass man als Landkreis zusammen mit allen Beteiligten die erforderlichen Schritte zum Schutz der Fundstelle einleiten und die Wissenschaftler bei ihrer Arbeit so gut wie möglich unterstützen möchte.


Tags:
skelett mensch affe geschichte



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fünf neue Haltestellen im Landkreis Lindau - Neue Bahnhalte sind gesichert
Die zugesagten fünf Bahnhalte im Landkreis Lindau werden sicher kommen. Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs in der Lindauer Stadtverwaltung, an dem unter ...
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
Gemütlicher Adventsnachmittag im Sonthofer Heimathaus - Mit Christkind, Glühwein und Laible
Zu einem gemütlichen Adventsnachmittag im Heimathaus sind alle Besucher herzlich eingeladen. Am Sonntag, 15. Dezember, von 14 bis 17 Uhr können sie sich mit ...
Erneuter Rekordhaushalt für den BFV - Zum zweiten Mal in Folge über 20 Millionen Euro
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wird im Haushaltsjahr 2020 zum zweiten Mal hintereinander die 20-Millionen-Euro-Grenze durchbrechen und damit eine neue ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Welshly Arms
Legendary
 
Owl City
Fireflies
 
The Chainsmokers
Paris
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum