Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marc Brunnert)
 
Ostallgäu - Oberthingau
Montag, 2. September 2019

Oberthingau: Nackter Mann sorgt für Aufregung

Unter Drogeneinfluss und mit eigenen Exkrementen beschmiert

Zwei Männer und eine Frau beschäftigten am Wochenende die Polizei gleich mehrmals. Am Samstagabend ging die Meldung ein, dass die jungen Leute in einem Waldstück bei Oberthingau Rauschgift konsumieren würden.

Eine 18-Jährige und ein 32-Jähriger verhielten sich bei der anschließenden Kontrolle durch die Polizeibeamten zwar auffällig, für einen Betäubungsmittelkonsum gab es allerdings zunächst keine Hinweise. Nach der Überprüfung durch die Polizei musste jedoch die 18-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert werden, da sie offensichtlich ihre notwendigen Medikamente nicht eingenommen hatte und nun medizinische Hilfe benötigte. Am Sonntagmittag ging dann die Meldung über einen nackten Mann in der Wiesenstraße ein. Dort konnte der 32-Jährige erneut aufgegriffen werden. Er hörte angeblich Stimmen, die ihm befahlen sich auszuziehen. Zusätzlich war er mit eigenen Exkrementen beschmiert. Er begab sich auf eigenen Wunsch ebenfalls in eine Klinik. Am Sonntagabend dann ging die Meldung des dritten jungen Mannes ein, der die persönlichen Sachen der beiden anderen im Wald bei Oberthingau gefunden haben wollte und verstecktes Betäubungsmittel zeigen wollte. Schließlich konnte eine sehr geringe Menge Marihuana sichergestellt werden. Diesbezüglich sind weitere Ermittlungen über Herkunft und Eigentümer notwendig. 
(PI Marktoberdorf) 


Tags:
Betäubungsmittel Nackt Polizei Exkremente



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Türkheim: Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte - 34-Jähriger in Ausnüchterungszelle gebracht
In der Nacht zum Sonntag, 20.10.2019, ereignete sich an der Kneippland-Tankstelle zunächst eine harmlose Streitigkeit. Ein 34-jähriger Mann geriet aufgrund ...
Vermisstensuche nach Mindelheimer Patienten - 80-Jähriger mit Schlafanzug unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 80-jähriger Patient der Kreisklinik Mindelheim durch den diensthabenden Arzt als abgängig gemeldet. Daraufhin wurde das ...
Angetrunkene Männer beleidigen Schwangauer Polizisten - Neue ,,Body-Cam“ beweist Straftat
Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Kristalltherme nach Schwangau gerufen. Mitarbeiter hatten vier angetrunkene Männer im Alter zwischen 28 und 32 ...
Marktoberdorf: Teenager tauschen Ausweise aus - 16-Jähriger missbraucht falschen Ausweis für Zigaretten
Am Sonntagabend hat ein 16-jähriger Jugendlicher beim Kauf von Zigaretten in einer Tankstelle den Ausweis eines Freundes, der schon achtzehn Jahre ist, vorgezeigt. ...
Ausspähungen von Wohnungen in Oberstdorf - Polizei warnt vor Wohnungseinbrüchen
Mehrere Anwohner machen sich Sorgen wegen zwei Männern, die sich verdächtig an einigen Anwesen im Westen der Ortschaft aufhielten. Einer beobachtete nicht nur ...
Brand einer Feldscheune im Oberallgäu - Brandstiftung derzeit nicht ausgeschlossen
Am Sonntagfrüh gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei in Sonthofen der Brand einer Feldscheune im Ortsteil Bad Oberdorf mitgeteilt. Die Streifen der Polizeiinspektion ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunrise Avenue
The Whole Story
 
Jay Sean feat. Sean Paul
Make My Love Go
 
K-391, Alan Walker & Martin Tungevaag
Play
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum