Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Geld
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Oberostendorf
Freitag, 17. Oktober 2014

Ostallgäuer Bankmitarbeiterin zockt Kunden ab

Genossenschaftsbank will für Schaden aufkommen

In einem Ortsteil von Oberostendorf hat eine Bankmitarbeiterin über Jahre Geld von den Konten ihrer Kunden abgezapft. Das berichtet der Bayerische Rundfunk. Der geschätzt Schaden wird auf eine halbe bis eine Million Euro geschätzt.

Die Angestellte war dabei durchaus raffiniert vorgegangen. Sie hatte sich nach BR-Angaben am originalen Kontoauszugsdruckerpapier der Raiffeisenbank Kirchweihtal bedient und mit einer Schreibmaschine die Beträge selbst eingetragen. Genau das wurde ihr auch zum Verhängnis: Ein Steuerberater fand einen Rechenfehler und wollte die Genosseschaftsbank darauf hinweisen - So flog der Schwindel schließlich auf.

Möglich war dieser durch einen besonderen Service der Raiffeisenbank, dem so genannten „Heimservice“. Dieser war eingerichtet worden, nachdem die örtliche Filiale geschlossen worden war. Die langjährige Angestellte zahlte auch Geldbeträge aus und manipulierte im Nachhinein den Auszahlungsbeleg. So konnte sie viel höhere Summen abheben, die sie offenbar in ihre eigene Tasche steckte. Vor allem ältere Kunden aus Lengenfeld sind betroffen.

Die Raiffeisenbank Kirchweihtal kündigte an, den Schaden und auch Folgekosten vollständig ersetzen. Im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk brachte es Vorstandsmitglied Werner Schmepp auf den Punkt: „Für uns ist das der Supergau“.


Tags:
lengenfeld ostallgäu raiffeisenbank betrug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
22-Jähriger greift Frauen in Kaufbeurer Innenstadt an - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Montagvormittag und am Nachmittag ereigneten sich in der Kaufbeurer Innenstadt mehrere Vorfälle mit einem 22-jährigen Mann, der durch die Innenstadt lief ...
Auffahrunfall in Kaufbeuren mit 20.000 Euro Sachschaden - 18-Jähriger fährt 54-Jährigen hinten auf
Am Montag, den 21.10.2019 ereignete sich gegen 07:55 Uhr ein Verkehrsunfall in der Neugablonzer Straße. Hierbei wollte eine 54-jährige Verkehrsteilnehmerin ...
Mehrere Verkehrsunfälle in Pfronten - Jeweils keine Verletzten bei beiden Unfällen
Am gestrigen Samstag kam es in Pfronten zu einem Verkehrsunfall in der Kemptener Straße. Die 31-jährige Unfallverursacherin missachtete beim Verlassen ihrer ...
Angetrunkene Männer beleidigen Schwangauer Polizisten - Neue ,,Body-Cam“ beweist Straftat
Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Kristalltherme nach Schwangau gerufen. Mitarbeiter hatten vier angetrunkene Männer im Alter zwischen 28 und 32 ...
Marktoberdorf: Teenager tauschen Ausweise aus - 16-Jähriger missbraucht falschen Ausweis für Zigaretten
Am Sonntagabend hat ein 16-jähriger Jugendlicher beim Kauf von Zigaretten in einer Tankstelle den Ausweis eines Freundes, der schon achtzehn Jahre ist, vorgezeigt. ...
Randalierer verwüstet Kaufbeurer Innenstadt - Täter wirft mit Stühlen und Fahrrädern um sich
Um etwa 03:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch einen aufmerksamen Anwohner eine randalierende Person gemeldet, welche in der Kaiser-Max-Straße ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
 
Stefanie Heinzmann
Shadows
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum