Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Feuer
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Oberostendorf
Freitag, 11. Januar 2019
Bauernhof in Oberostendorf brannten nieder
Keine Anhaltspunkte für vorsätzliche Brandlegung

Wie bereits berichtet, kam es am 8.1.2019 zum Brand eines landwirtschaftlichen Betriebes.

Die Brandursache ist nach wie vor nicht geklärt. Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Brandlegung liegen den Ermittlern der Kriminalpolizei Kaufbeuren derzeit allerdings nicht vor.

Die an das Wohnhaus angrenzende Scheune wurde durch das Feuer komplett zerstört. Auch das angrenzende Wohnhaus wurde durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen worden und ist derzeit nicht bewohnbar.

Bei dem Brand wurden keine Personen oder Tiere verletzt. Den Sachschaden beziffert die Kriminalpolizei zwischenzeitlich auf rund 1,5 Millionen Euro. Die Ermittlungen dauern an. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Brand Bauernhof Brandlegung Polizei


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
James Cottriall
Givin´Up
 
David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin
Say My Name
 
Sportfreunde Stiller
Das Geschenk
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum