Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Obergünzburg
Donnerstag, 16. Januar 2014

Drei Einbrüche in Obergünzburg aufgeklärt

Die gute Spurensicherung durch die Beamten der Kriminalpolizei Kaufbeuren war der Grund für die Klärung von drei Einbruchdiebstählen in Obergünzburg, die im Dezember 2013 zur Anzeige gebracht wurden.

Dabei war der Täter jeweils zur Nachtzeit in eine Gaststätte und zwei Geschäfte eingedrungen und hatte insgesamt etwa 1.000 Euro Bargeld erbeutet. Der bei den Einbrüchen entstandene Sachschaden beträgt mehr als 1.000 Euro und ist damit höher als die Beute. Aufgrund der Beweislage zeigte sich der Einbrecher aus dem Ostallgäu in seiner Beschuldigtenvernehmung geständig und räumte die Einbrüche ein. In allen drei Fällen wird gegen den Täter bei der Staatsanwaltschaft Kempten eine Strafanzeige wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls erstattet. (KPS Kaufbeuren)

 


Tags:
einbruch spurensicherung kripo allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Kosik
Akku
 
Laith Al-Deen
Jetzt, Hier, Immer
 
Dermot Kennedy
Outnumbered
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum