Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Waffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Ostallgäu - Obergermaringen
Dienstag, 20. Februar 2018
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Obergermaringen
Polizei im Großeinsatz: Täter flüchtig

Ein bewaffneter Mann hat heute Morgen eine Tankstelle im ostallgäuer Obergermaringen überfallen. Er hatte gegen 6:50 Uhr einen Angestellten bedroht und Bargeld gefordert. Daraufhin sei ihm ein geringer Bargeldbetrag ausgehändigt worden, so die Polizei-Pressestelle gegenüber Radio AllgäuHIT. Anschließend flüchtete der Täter unerkannt.

Sofort nach Bekanntwerden lief ein großer Polizeieinsatz an. Neben Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben-Südwest unter Beteiligung der Operativen Ergänzungskräfte und Hunden waren auch Beamte der Polizeipräsidien Oberbayern-Süd und -Nord an den Fahndungsmaßnahmen beteiligt. Auch ein Polizeihubschrauber kreiste nach Augenzeugenberichten über der Ortschaft und der näheren Umgebung. Allerdings: Von dem Täter fehlt nach wie vor jede Spur.

Er wird wie folgt beschrieben: Etwa 20-25 Jahre alt, schlank, bekleidet mit einer blauen Jeans, blauem Oberteil und schwarzer Sturmhaube.

Der Geschädigte blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08341/933-0 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Achtung: Der Täter war zum Tatzeitpunkt bewaffnet. Wenn Sie eine verdächtige Bemerkung machen, sprechen Sie die Person unter keinen Umständen an, sondern rufen Sie (auch per Notruf 110) die Polizei!


Tags:
überfall tankstelle fahndung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Raubüberfall in Unterthingau im Ostallgäu geklärt - Tatverdächtige in Untersuchungshaft
Die Ermittler der Kriminalpolizei Kempten konnten den Raubüberfall auf eine Tankstelle Mitte November 2018 klären. Die Tatverdächtigen befinden sich ...
Vermisste Ostallgäuerin ist wieder Zuhause - Schülerin meldet sich selbst zurück aufgrund der öffentlichen Suche nach Ihr
Die seit Oktober 2018 vermisste Ana Sch. aus dem nördlichen Ostallgäu ist wieder Zuhause. Zuvor hielt sie sich im Landkreis Traunstein auf. Anfang ...
Schwere Körperverletzung wegen Kemptner Pärchen - Mit 4,6 Promille in die Arrestzelle verbracht
Wieder einmal kam es gestern Nachmittag zu einer Auseinandersetzung eines stark angetrunkenen Pärchens in der Reinhartser Straße. Im Verlaufe der ...
Tatverdächtigen von Sexualdelikt im Unterallgäu gefasst - Ihm werden mehrere Sexualvergehen zur Last gelegt
Wie bereits berichtet hat die Kriminalpolizei Memmingen umfangreiche Ermittlungen gegen den Täter eingeleitet, der sich gestern Nachmittag an einer Frau vergangen ...
Spendenaktion für hilfsbedürftige Menschen - Päckchen für arme Leute in Rumänien und Serbien
Auftaktveranstaltung am 8. Dezember in der Kemptener Innenstadt – Packinseln und Sammelstation im Einzelhandel – Päckchenabgabe bis 19. Dezember ...
Präg spendet für Neubau des Allgäu Hospiz - Bedürfnisse von Angehörigen und Patienten besser abbilden
Zusammen mit 10.000 Euro ist ein übergroßes Sparschwein zum vorzeitigen Weihnachtsgeschenk geworden: Der Hospizverein Kempten – Oberallgäu e.V. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Walker
Angels (Kia Love Remix)
 
Alan Walker
Faded
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum