Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Freitag, 1. April 2016

Umweltverschmutzung im Ostallgäu

Aufgrund eines Hinweises wurden von der Polizei Pfronten Ermittlungen wegen einer Verschmutzung einer Wiese mit Kunststoffresten am Bayerstetter Köpfle eingeleitet.

Der in Verdacht stehende 46-jähriger Pächter der Wiese, die sich im Landschaftsschutzgebiet befindet, hatte noch im Dezember 2015 auf der Wiese Gülle ausgebracht die mit Kunststoffresten stark verunreinigt war. Zum Jahreswechsel endete die Pacht und der Eigentümer der Wiese stellte nach der Schneeschmelze die Verunreinigungen fest. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Fall der Naturschutzbehörde beim Landrastsamt Ostallgäu angezeigt. 
(PSt Pfronten)


Tags:
anzeige beschütte gülle landwirt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Harry Styles
Watermelon Sugar
 
Kygo feat. Conrad Sewell
Firestone
 
Axel Wolph
Vorüber gehen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum