Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Samstag, 19. Oktober 2013

Tragischer Unfall auf der B309

Zu einem Stromunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Freitagmittag gegen 12:30 Uhr auf der B309 vor der Wertachbrücke bei Nesselwang.

Auf Höhe des Ortsteils Gschwend fuhr zum Unfallzeitpunkt der Führer eines Teleskopkranes mit angehängtem Baustahl unter einer Stromleitung hindurch, welche in diesem Bereich über die Bundesstraße führt. Hierbei kam es zu einem Stromüberschlag aus der Stromleitung auf den Ausleger des Kranes.

Ein 58-jähriger Mann, welcher zu diesem Zeitpunkt Berührung mit dem angehängten Baustahl hatte, erlitt dadurch einen Stromschlag. Der Mann wurde zunächst vor Ort von herbeigerufenen Ersthelfern reanimiert und anschließend vom Rettungsdienst in das Krankenhaus nach Kempten verbracht, wo er jedoch kurz darauf verstarb. (PSt Pfronten)


Tags:
stromschlag tödlich b309 allgäu unglück


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
London Grammar
How Does It Feel (Paul Woolford Remix)
 
OneRepublic
Didn´t I
 
Natasha Bedingfield
These Words
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum