Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Freitag, 7. Februar 2020

Tag der offenen Tür im Kinderhaus Nesselwang

Großer Andrang herrschte beim Tag der offenen Tür der Johanniter Kindertagesstätte in Nesselwang am 25. Januar. Rund 80 Besucher nutzten die Gelegenheit, das Personal und die pädagogischen Schwerpunkte des Kinderhauses kennenzulernen. Zur Begrüßung ihrer Gäste hatten sich die kleinen Gastgeber etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Derzeit befindet sich das Kinderhaus der Johanniter in Nesselwang noch mit einer Kindergartengruppe in den Räumen der Grundschule. Im Neubau am Badeseeweg stehen den Familien 15 Krippenplätze und 25 Kindergartenplätze für ihre Kinder ab Herbst 2020 zur Verfügung.

Im Vorfeld hatten die Kinder mit ihren eigenen Ideen zur Begrüßung mitgewirkt. So wurden die Gäste am Tag der offenen Tür mit verschiedenen Liedern begrüßt - dabei zauberten magische Geschöpfe wie ein musikalisches Einhorn und ein Schneemann ein Lächeln auf die Gesichter der Zuhörer.

Bei Kaffee und Kuchen blieb den Gästen genügend Zeit für Gespräche und das Erkunden der verschiedenen Spielbereiche. Die Möglichkeit für Voranmeldungen wurde von den Eltern gerne angenommen. Mit Fertigstellung des Neubaus stehen im Kinderhaus nur noch einzelne Krippenplätze zur Verfügung.

Natürlich erhielten die Eltern auch wichtige Informationen zu den pädagogischen Inhalten und Zielen des Kinderhauses, die von Stefanie Kreuzer, Leitung des Kinderhauses, ausführlich erläutert wurden. „Neben ausreichend Zeit und Raum für ihr selbstbestimmtes Spiel bieten wir den Kindern die Möglichkeit zur Partizipation. Das heißt, wir bauen unsere pädagogische Arbeit auf den Bedürfnissen und Ideen der Kinder auf. Wir geben ihnen so die Gelegenheit, Mitverantwortung zu tragen und ihren eigenen (Bildungs-) Alltag mitzugestalten“, erklärte Stefanie Kreuzer den interessierten Zuhörern. Das Leben im Kinderhaus lässt sich gut mit einem Zitat von Astrid Lindgren umschreiben: „Wenn man genügend spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann.“

Die Johanniter danken von Herzen allen, die zu dem gelungenen Nachmittag beigetragen haben.

Alle interessierten Eltern können sich mit Stefanie Kreuzer, Leitung des Kinderhauses Nesselwang, in Verbindung setzen unter 0162-1367396.


Tags:
Kinderhaus offen Programm eltern Kinder


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Backstreet Boys
Everybody (Backstreet´s Back)
 
Taylor Swift
ME! (feat. Brendon Urie of Panic! At The Disco)
 
Adel Tawil
Ist da jemand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum