Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Stickstoff
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Donnerstag, 23. November 2017

Stickstoffunfall in Nesselwang

Monteur erlitt Erfrierungen

Mittelschwere Verletzungen erlitt ein 26-jähriger Monteur einer Spezialfirma, als er am Donnerstagnachmittag gegen 13:20 Uhr an einem Stickstofftank einer Nesselwanger Firma eine Betriebsstörung beheben wollte.

Bei der Prüfung eines Ventils öffnete sich plötzlich der Verschluss und das Ventil flog davon. Der Stickstoff strömte schlagartig aus und der Monteur erlitt Erfrierungen an seinem rechten Zeigefinger. Die alarmierten Rettungskräfte sperrten das Gelände um den Tank im Außenbereich großräumig ab. Der Stickstofftank musste kontrolliert abgelassen werden.

Der verletzte Monteur kam zur Behandlung in eine Klinik. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr führte Messungen im Nahbereich und in einem Umkreis von 50 Metern durch. In einer Entfernung von über 30 Meter vom Tank hatte sich der Stickstoff bereits soweit verflüchtigt, dass keine Gefahr mehr für die Bevölkerung bestand. Die weiteren Ermittlungen zum Arbeitsunfall hat die Polizei Pfronten übernommen. Neben Polizei und Rettungsdienst war die Feuerwehr Nesselwang vor Ort. (PSt Pfronten)


Tags:
stickstoff verletzung firma allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unterallgäu: Frau verstirbt nach Unfall an Verletzungen - 65-Jährige war beim Unfall nicht angeschnallt und stark alkoholisiert
Eine 65-jährige Pkw-Fahrerin kam auf der Strecke zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, so dass ihr Pkw schließlich auf ...
EV Lindau mit wichtigem Spiel um Platz acht - Saisonaus für Islanders-Stürmer Hammerbauer
Die „Mission Play-offs“ geht weiter: Mit einem Sieg (3:2 gegen Peiting) und einer Niederlage (1:7 in Rosenheim) sind die EV Lindau Islanders in die ...
Skifahrer bei Pistenunfall in Allgäuer Alpen verletzt - 73-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Am Donnerstag kam es gegen 11:10 Uhr im Bereich der Talstation der Scheidtobelbahn/ See-Eck-Bahn am Fellhorn bei Oberstdorf zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei ...
Betrügerische Rechnungen in Pfronten im Umlauf - Warnung vor Rechnungen nach Handelsregistereintrag
Die Polizei Pfronten warnt vor falschen Rechnungen, die sich auf einen Eintrag in das Handelsregister beziehen. Ein Geschäftsmann aus Pfronten hatte eine ...
Auto übersieht Fahrradfahrerin im Füssener Stadtgebiet - 83-jährige mit Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht
Am Mittwochnachmittag kam es im Füssener Stadtgebiet zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fahrrad. Die Fahrradfahrerin zog sich dabei so schwere ...
Unbekannter schlägt Kemptener Passanten ins Gesicht - Angreifer floh anschließend - Polizei bittet um Hinweise
In den frühen Morgenstunden des Mittwochs, den 15.01.2020, kam es gegen 01:15 Uhr im Bereich der Alpenrosenstraße in Kempten zu einem tätlichen Angriff ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
 
Gestört aber GeiL
Wünsch Dir was
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum