Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Pkw-Fahrer übersieht Radler
16.08.2012 - 12:00
Am Mittwochmittag übersah ein Pkw-Fahrer an einer Grundstücksausfahrt an der Füssener Strasse einen auf dem Radweg bevorrechtigten Radler.
Der Radfahrer aus dem Landkreis Starnberg prallte gegen den Kotflügel des bereits stehenden Pkw und stützte auf dessen Motorhaube. Der Radler erlitt dabei Prellungen im Brustbereich, am Fahrrad wurde die Vordergabel verbogen. Am Pkw entstand Sachschaden am Kotflügel und Motorhaube in Höhe von ca. € 1500.-. Der Radfahrer konnte seine Radtour zum Bodensee nicht fortsetzen und fuhr mit dem Zug wieder nach Hause zurück.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum