Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Start zum Lauf
(Bildquelle: Mountainman)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Donnerstag, 2. Mai 2019

Mountainman gastiert in Nesselwang

Auftaktveranstaltung der Berglaufserie am 11. Mai

Am 11. Mai feiert eine neue Berglaufserie Premiere. Zur Auftaktveranstaltung in Nesselwang werden 800 Sportler erwartet, die sich auf insgesamt vier Strecken miteinander messen. Mountainman heißt eine neue Berglaufserie, die 2019 an drei Orten in Deutschland und Österreich stattfindet. Nach einem erfolgreichen Test in Reit im Winkl im vergangenen Herbst, machen die abwechslungsreichen Routen in der Ostallgäuer Voralpenlandschaft den Auftakt zur ersten kompletten Saison.

Am Nesselwanger Hausberg Alpspitze stehen vier Strecken mit einer Länge von 8 bis 38 Kilometern zur Auswahl. Während die längste Strecke für ambitionierte Läufer mit anspruchsvollen 2300 Höhenmeter gespickt ist, richten sich die kürzeren bewusst an Freizeitläufer und Wanderer, die Spaß an einer organisierten Veranstaltung haben. Dies sei eine der Besonderheiten des Laufs, berichten die MountainmanOrganisatoren. Verpflegt werden die Teilnehmer mit regionalen Spezialitäten an den auf dem Weg liegenden Hütten. Im Start- und Zielgelände bei der Talstation der Alpspitzbahn gibt es Verpflegungsstände und Unterhaltung mit diversen Ausstellern. Die Siegerehrung findet um 14 Uhr ebenfalls dort statt. Als Ehrengast schickt das Festspielhaus Füssen am Nachmittag König Ludwig vorbei. Der Startschuss zur ersten Strecke fällt um 8 Uhr. Anmeldungen sind online unter www.mountainman.de/nesselwang möglich.


Tags:
Mountainman Auftakt Berglauf Veranstaltung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dr. Gerd Müller zu Besuch in Pfronten - Eröffnung des umgebauten Weltladens durch den Minister
Auf Initiative des Weltladens Pfronten und gemeinsam mit vielen wichtigen Partnern vor Ort wurde der Gemeinde Pfronten das Prädikat "Fair Trade Gemeinde ...
Allgäuer Polizisten in Berlin eingesetzt - Polizeibeamte unterstützen bei der Libyenkonferenz
Anlässlich der Libyen-Konferenz waren drei Streifenteams der Allgäuer Polizei in der Bundeshauptstadt eingesetzt. Weil sich in Berlin an diesem Wochenende ...
Schulungen für Alltags- und Demenzbegleiter - Landratsamt Oberallgäu gibt Schulungstermine bekannt
Auch 2020 werden an vielen Orten des Oberallgäus wieder Schulungen angeboten mit dem Ziel, möglichst viele Frauen und Männer für eine ...
Brauchtum Funkenfeuer - Landkreis Unterallgäu: Jetzt Feuer anmelden
Vielerorts im Unterallgäu werden am ersten Wochenende der Fastenzeit wieder Funkenfeuer abgebrannt. Nach altem Brauch soll damit der Winter ausgetrieben werden. Das ...
Ausgezeichnete Bayerische Küche und Bierkultur - Ostallgäuer Hotel und Oberallgäuer Gaststätte erhalten Preis
Kommende Woche werden in München insgesamt 26 Gastronomiebetriebe von der Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ausgezeichnet. Darunter sind "Beim ...
Klaus Holetschek wird neuer Baustaatssekretär - Neue Position bei der Kabinettumstellung für Allgäuer Politiker
Am heutigen Donnerstag, 16.01.2020, wurde das Kabinett erstmals seit der Wahl umgestellt. Dabei wurde unter anderem historisches geschafft, indem fünf Ministerinnen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Reamonn
Supergirl
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Katy Perry
Part Of Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum