Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Mittwoch, 25. Juli 2018

Hotelgast löst absichtlich Feueralarm in Nesselwang aus

Betrunkener 63-Jähriger muss für Kosten des Fehlalarms aufkommen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in einem Hotel im Ostallgäuer Nesselwang der Feueralarm ausgelöst. Die Feuerwehr Nesselwang rückte mit einem Löschfahrzeug und 11 Mann an, ebenso eine Streife der Polizeiinspektion Füssen. Alle Hotelgäste wurden evakuiert. Glücklicherweise konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es brannte nicht, jedoch wurde der Feueralarm wohl absichtlich durch einen 63-jährigen Hotelgast aus Hessen in der Hotel-Tiefgarage ausgelöst.

Der alkoholisierte Urlauber hielt sich in der Tiefgarage auf, als er ohne Grund das Feuermelder-Dünnglas einschlug. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von knapp über einem Promille.

Der Urlauber muss sich nun wegen Missbrauch von Notrufen und Sachbeschädigung verantworten, zudem wird ihm der Feuerwehr- und Polizeieinsatz in Rechnung gestellt.

Wer den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Füssen unter der Tel. Nr. 08362 91230 in Verbindung zu setzen. (PI Füssen)

 


Tags:
hotel feueralarm missbrauch allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Junge (12) auf Lindauer Campingplatz sexuell belästigt - Polizei ruft weitere Geschädigte auf sich zu melden
Am Montagabend, 14.10.2019, wurde ein 12-jähriger Junge auf einem Campingplatz in Lindau von einem älteren Mann angesprochen. Nach einer kurzen, belanglosen ...
Einmietbetrug über 12.000 Euro in Oberstaufen - 50-jähriger in Haft
Ein 50-jähriger Mann hat sich zusammen mit seiner 47-jährigen Partnerin hatte sich seit etwa drei Monaten in einem Hotel in Oberstaufen einquartiert ohne die ...
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Elfjährige von Exhibitionisten in Türkheim belästigt - Polizei bittet um Zeugenhinweise zum Täter
Am Sonntagabend, 13.10.2019, gegen 17:30 Uhr trat gegenüber einem 11-jährigen Mädchen ein Exhibitionist auf und belästigte sie, indem er vor ihr an ...
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
"Ein Ort wird Musik" in Bad Hindelang - Eine Woche Gaumengenuss und Ohrenschmaus
Seit 14 Jahren kombiniert die Gemeinde Bad Hindelang zum Start in den Herbst an teils ungewöhnlichen Schauplätzen musikalische Vielfalt mit preisgekrönten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kyd the Band x Elley Duhé
Easy
 
Melissa Etheridge
Bring Me Some Water
 
Thomas D
Million Voices (7 Seconds)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum