Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
RAUBÜBERFALL AUF SCHMUCKGESCHÄFT IN KEMPTEN: TÄTER AUF DER FLUCHT
Symbolbild Unfall
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Mittwoch, 21. November 2018
Fahrzeugzusammenstoß in Nesselwang
Sachschaden in Höhe von ca. 45.000 Euro

Am Dienstagnachmittag kam es auf der Straße zwischen Nesselwang und Pfronten-Kappel auf Höhe Wank zu einem Verkehrsunfall.

Ein 30-Jähriger fuhr von Wank kommend und übersah einen vorfahrtsberechtigten Fahrzeugführer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Vorfahrtsberechtigte leicht verletzt wurde.

Der Sachschaden betrug etwa 45.000 Euro. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden von der Straßenmeisterei abgebunden. (PI Füssen)


Tags:
Unfall Autos Polizei Sachschaden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Raubüberfall auf Schmuckgeschäft in Kempten - Täter auf der Flucht - Hinweise über Notruf 110
Raubüberfall am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr auf ein Uhren- und Schmuckgeschäft am Hildegardplatz in Kempten. Die insgesamt wohl drei Täter sind auf ...
Reichsbürger bedroht Polizeibeamte im Allgäu - Großeinsatz in Maierhöfen nach Bedrohung
Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg suchten am Dienstag gegen 14.30 Uhr zum Vollzug eines Haftbefehls wegen Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes ein ...
Wichtige Information für alle Allgäuer - Hausnummern deutlich sichtbar anbringen
Die Hausnummern müssen von der Straße aus, der das Haus zugeordnet ist, gut lesbar sein. Unleserliche Hausnummern sind zu erneuern. Hauseigentümer ...
Wertstoffinsel bei Missen-Wilhams in Brand gesteckt - Mögliche Zeugen sollen sich bei der Polizei melden
Am Montagabend kam es zu einem Brand einer Wertstoffinsel in der Sonnenhalde in Missen-Wilhams. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Missen, welche mit 20 Mann ...
Saunabrand in Hotel in Pfronten - 30.000 Euro Sachschaden und 50 Männer der Feuerwehr im Einsatz
 Am Montagabend gegen 20:00 Uhr geriet eine Sauna eines Appartement Hotels in Pfronten-Röfleuten in Brand. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich ...
Exhibitionist nachträglich in Oberstaufen ermittelt - Mann masturbierte vor Wohnung einer 22-Jährigen
Ein 38-jähriger Exhibitionist konnte nachträglich ermittelt werden. Er hatte in der Nacht zum Sonntag an einer Appartementwohnung einer jungen Frau ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Halsey
Without Me
 
Lost Frequencies & James Blunt
Melody
 
Zedd
Happy Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Playlist für einen Online Casino Abend
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum