Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Nesselwang
Sonntag, 29. Oktober 2017

Betriebsunfall in Nesselwanger Metallbaufirma

NESSELWANG. Mittelschwere Verletzungen erlitt am Freitagvormittag ein 17-jähriger Auszubildender bei einem Betriebsunfall in einer Metallbaufirma in Nesselwang.

Der Auszubildende bohrte mit einer Standbohrmaschine in ein Werkstück, als sich plötzlich der Bohrer in dem Werkstück verhakte und dabei das Werkstück mitdrehte. Das scharfkantige Werkstück schnitt dabei dem jungen Mann eine Fingerkuppe ab. Der junge Mann kam zur ärztlichen Versorgung in die Klinik nach Pfronten. Ein Fremdverschulden liegt derzeit nicht vor. (PSt Pfronten)


Tags:
unfall azubi krankenhaus finger


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Stürmer
In ein paar Jahren
 
Revolverheld
Liebe auf Distanz
 
VIZE x Tokio Hotel
White Lies
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum