Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: AllgäuHIT am Wochenende
 
 
Zu vier Unfällen ist es am Forggensee, in Roßhaupten und in Füssen gekommen (Symbolbild)
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu
Sonntag, 5. Juni 2022

Mehrere Fahrradunfälle im Ostallgäu

Die Polizeiinspektion Füssen musste am Pfingstsamstag gleich zu mehreren Fahrradunfällen ausrücken. Bei den vier Unfällen in der Ostallgäuer Region mussten alle vorsorglich ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Samstagvormittag ereignete sich am Ufer des Forggensee ein Fahrradunfall. Eine 71-jährige Touristin war auf dem Radweg von Dietringen in Richtung Tiefental unterwegs. In einer Linkskurve rutschte das Vorderrad auf dem Kiesweg weg und die Radlerin stürzte zu Boden. Fußgänger, die sich in der Nähe befanden, eilten der Verletzten zu Hilfe und kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um sie. Nach ersten Erkenntnissen zog sich die Frau eine Sprunggelenksverletzung zu. Sie wurde für weitere Untersuchungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Zur Mittagszeit fuhr dann ein Ehepaar mit ihren Pedelecs von Roßhaupten in Richtung Wanderparkplatz Senkele. Auf einem geschotterten Forstweg kam die 75-jährige Frau nach links in die Böschung und stürzte alleinbeteiligt. Durch den Sturz verletzte sie sich leicht und musste ebenfalls durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am späten Nachmittag kam es auch im Bereich des Füssener Wertstoffhofes zu einem Radunfall, wobei ein 52-Jähriger leicht verletzt wurde. Der Radfahrer war mit seiner Familie unterwegs und kam bei einem Gefälle, nachdem er bremsen musste, zu Sturz. Auch hier verletzte sich der Radfahrer leicht und musste durch den Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zu einem weiteren Fahrradunfall kam es ebenfalls am späten Nachmittag in der Lehmannstraße in Füssen. Eine 61-Jährige fuhr mit ihrem Damenrad in der dortigen Straße und kam aufgrund eines Fahrfehlers alleinbeteiligt zu Sturz. Hinzu kommende Passanten riefen den Rettungsdienst, da sich die Radfahrerin bei dem Unfall verletzte. Auch sie kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Füssen.


Tags:
ostallgäu fahrradfahrer unfälle pfingstsamstag sturz verletzt


© 2024 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dermot Kennedy
Outnumbered
 
Cassö x RAYE x D-Block Europe
Prada
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bauernproteste im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum