Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Kreuze
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Freitag, 15. März 2019

Zwischenfall bei Rosenkranzandacht in Marktoberdorf

Mann (21) legt sich auf Altar und ruft Allahu Akbar

Im Ostallgäuer Marktoberdorf hat sich ein Mann während der Rosenkranzandacht auf den Altar gelegt und "allahu akbar" (Arabisch für "Gott ist groß") gerufen. Er war nur mit einem Kapuzenpulli und einer Unterhose bekleidet. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 19:45 Uhr in der Frauenkapelle der Ostallgäuer Kreisstadt.

Nach Verständigung der Polizei eilten Kräfte zur Kapelle. Der 22-jährige Mann mit deutscher Staatsangehörigkeit stand eigenen Angaben nach unter dem Einfluss von Betäubungsmittel.

In seiner Wohnung fanden die Beamten neben einer geringen Menge Marihuana noch Testosteronampullen, weshalb die Ermittlungen auf diese Deliktsbereiche erweitert wurden. Die Kriminalpolizei Kempten und das Landratsamt Ostallgäu werden in die Ermittlungen mit eingebunden.

Aufgrund des Vorfalls nahmen die Beamten der Marktoberdorfer Polizei die Ermittlungen wegen Störung der Religionsausübung auf. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
kirche allahuakbar zwischenfall allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
OBADOBA - 1. Gipfeldialog der Weltreligionen im Allgäu - Vertreter sämtlicher Glaubensrichtungen am Fellhorn
Der französische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger André Gide sagte einst: „Das beste Mittel, sich kennen zu lernen, ist der Versuch, ...
Johanniter Benefizveranstaltung zum Projekt "LaVista" - Knapp 1.000 Gäste bei Konzert in strahlender Sonne in Kempten
Das Johanniter Projekt "LaVista" kümmert sich um Kinder, bei denen ein Elternteil im Gefägnis gelandet ist. Das Projekt versucht die Beziehung ...
Entwicklungsdynamik der Stadt Leutkirch beeindruckt - Fortbildungsveranstaltung in der Verwaltungsschule
Rund 50 Bürgermeister aus ganz Baden-Württemberg waren bei einer Fortbildungsveranstaltung der Verwaltungsschule des Gemeindetags Baden-Württemberg zu ...
Nachhaltige Ernäherung auf Leutkircher Bauernmarkt - Bürgerinitiative KERNiG feiert Projektabschluss
Am Samstag, 06.07.2019, steht die Leutkircher Innenstadt rund um den Gänsbühl und anlässlich des Leutkircher Bauernmarktes ganz im Zeichen der ...
Zwei Personen erhalten Ehrenzeichen im Unterallgäu - Elfriede Brennich und Bernhard Schneider ausgezeichnet
„Danke!“ Dieses Wort war Landrat Hans-Joachim Weirather besonders wichtig, als er Elfriede Brennich aus Memmingen und Bernhard Schneider aus Ottobeuren das ...
Staatsminister zeichnet Gerda Karl aus Kempten aus - Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsident für Kemptnerin
Es ist eine verdiente Anerkennung für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit: Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten würdigt Frauen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Suzanne Vega
Luka
 
Sigrid
Mine Right Now
 
Westlife
Uptown Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum