Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Freitag, 31. Januar 2020

Vorfahrtsverstoß führt zu hohem Sachschaden

Ein 79-jähriger Marktoberdorfer wollte mit seinem Pkw geradeaus von der Weitfeldstraße in die Ennenhofener Straße fahren. Dabei übersah er eine von der Ruderatshofener Straße ortsauswärts fahrende, vorfahrtsberechtigte 41-jährige Pkw-Fahrerin.

Der Marktoberdorfer stand nach dem Zusammenstoß unter Schock und wurde leicht verletzt. Die Hyundai-Fahrerin hatte starke Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule und wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Kaufbeuren verbracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.
(PI Marktoberdorf)


Tags:
unfall schaden vorfahrt rentner


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs
Don´t You Know
 
SZA & Justin Timberlake
The Other Side
 
Laid Back
Sunshine Reggae
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum