Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die meisten Traktoren über 50 PS trugen 2013 ein Fendt- Logo
(Bildquelle: AGCO/Fendt)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Dienstag, 14. Januar 2014

Traktoren aus dem Allgäu gefragt

Der Allgäuer Traktorenhersteller Fendt aus Marktoberdorf ist und bleibt Marktführer in mehreren Klassen. Mit einem Marktanteil von 21,1 Prozent (Vorjahr 19,8 Prozent) im Jahr 2013 steht Fendt laut Statistik des Kraftfahrzeugbundesamtes bei den Traktorenzulassungen ab 51 PS in Deutschland an erster Stelle. Gegen den insgesamt leicht rückläufigen Markttrend (minus 1,7 Prozent) konnte Fendt mit 6.261 Neuzulassungen ab 51 PS die meisten Traktoren auf den deutschen Markt bringen.

 „Die erneute Marktführerschaft zeigt deutlich, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Zu diesem ausgezeichneten Ergebnis möchte ich allen Fendt Vertriebspartnern und der gesamten Fendt Vertriebsmannschaft herzlich gratulieren und mich gleichzeitig für die hervorragende Teamleistung bedanken“, erklärt Peter-Josef Paffen, Vice President und Vorsitzender der AGCO/Fendt Geschäftsführung.

Fendt erreicht Marktanteil von 35,5 Prozent bei Traktoren ab 200 PS
Deutlich wird die Führungsposition von Fendt im deutschen Markt auch bei den Traktoren über 200 PS. Mit einem Marktanteil von 35,5 Prozent liegt der Allgäuer Traktorenhersteller dabei mit 13,3 Prozentpunkten vor dem Zweitplazierten in der Zulassungsstatistik. Doch auch in den Klassen darunter hat Fendt bei den Neuzulassungen eindeutig die Nase vorn: Mit 29,6 Prozent Marktanteil (3.536 Stück) bei Traktoren ab 151 PS kann Fendt einen Zuwachs von 5,7 Prozent  zum Vorjahr verzeichnen. Ab 101 PS und 26,3 Prozent Marktanteil hat der Landtechnikhersteller seine Markführerschaft mit einem Vorsprung von 3,6 Prozent zum Zweitplatzierten auch in dieser Leistungsklasse bestätigt und insgesamt 5.010 Traktoren - 193 mehr als im Vorjahr - neu zugelassen. Das Gleiche gilt für Traktoren ab 60 PS: Durch den Zuwachs von 1,5 Punkten auf 21,7 Prozent Marktanteil baute Fendt seine Marktführerschaft weiter aus und ließ insgesamt 6.261 Traktoren neu zu, 285 mehr als im Vorjahr.

„Auch in Zukunft werden wir alles daran setzen, gemeinsam mit unseren starken deutschen Vertriebspartnern unseren Kunden die richtigen Produkte, gekoppelt mit einem hervorragenden Service, zu bieten“, betont Paffen.


Tags:
traktor fendt allgäu marktführer


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Puddle Of Mud
She Hates Me
 
Christina Stürmer
Nie Genug
 
Nico Santos
Play With Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum