Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Tankstellenpächter meldet gleich zwei Nichtzahler
07.04.2013 - 12:37
Im ersten Fall tankte am Freitag Nachmittag ein 25-jähriger Mann aus dem Westallgäu Kraftstoff für 84 Euro. Nachdem er kein Geld vorweisen konnte, hinterließ er seinen Führerschein und das Versprechen den Betrag unverzüglich zu begleichen.
Die Zusage hielt der Betrüger nicht ein. Er hatte bereits zwei Tage vorher eine ähnliche Zusage bei einer anderen Tankstelle im südlichen Ostallgäu ebenfalls nicht eingehalten. Bei den Ermittlungen wurde zudem bekannt, dass er das von ihm gefahrene Leih-Fahrzeug bereits seit längerem hätte zurückgeben müssen. Der Mann wird entsprechend angezeigt. Im zweiten Fall tankte eine 45-jährige Frau aus Baden Württemberg am Samstag Abend an zwei verschiedenen Zapfsäulen ihren Pkw. Sie beglich jedoch nur eine der beiden Rechnungen. Der Schaden hier beträgt 40 Euro. Auch hier ermittelt die Polizei wegen Tankbetrug.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum