Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: geralt)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Montag, 16. März 2020

Raser verletzt drei Personen in Marktoberdorfer Wald

Am Sonntagabend befuhr ein 22-jähriger Münchner mit seinem Audi die B 16 von Rieder in Richtung Marktoberdorf. Laut Zeugenaussagen war er teilweise mit ca. 140 km/h unterwegs und überholte laufend andere Fahrzeuge, obwohl dies wegen der Unübersichtlichkeit rücksichtslos gewesen sei.

Schließlich verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in den angrenzenden Hochwieswald. Alle drei Insassen wurden dabei leicht verletzt und wurden ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt. Es entstand ein Totalschaden von ca. 50.000 Euro.
(PI Marktoberdorf)


Tags:
auto wald verletzt allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rascal Flatts
How They Remember You
 
Tracy Chapman
Talkin´ Bout A Revolution
 
Ava Max
Salt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum