Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Zum Abschluss des diesjährigen Projekts „Lernen durch Engagement“ des Gymnasiums Marktoberdorf und des BRK Gulielminetti Seniorenwohn- und Pflegeheims erhielten 27 Schülerinnen der 10. Jahrgangsstufe ein Zertifikat sowie ein kleines Geschenk. Von Februar bis Juni hatten sie in Dreierteams abwechselnd eine Gymnastikstunde für die Senioren durchgeführt
(Bildquelle: Marketingagentur Tenambergen)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Dienstag, 19. Juni 2018

Projekt ‚Lernen durch Engagement‘ in Marktoberdorf

Feierlicher Abschluss im Seniorenwohn- und Pflegeheim Gulielminetti
Dank an die Schülerinnen des Gymnasiums Marktoberdorf für die Seniorengymnastik im Gulielminetti Haus des BRK – Ausklang bei Kaffee und Kuchen und gemeinsamen Liedern.
Es klang, als empfingen Sportfans ihre Lieblingsmannschaft. Der Applaus und die Hallo-Rufe der Bewohner des Seniorenwohn- und Pflegeheims Gulielminetti galten 27 Schülerinnen des benachbarten Gymnasiums Marktoberdorf. Das Zusammentreffen im Garten des Hauses war der Abschluss des gemeinsamen Projekts „Lernen durch Engagement“. Seit Februar gestalteten und leiteten drei Zehntklässlerinnen im Wechsel wöchentlich eine Gymnastikstunde im Seniorenheim des Bayerischen Roten Kreuzes.



„Es war etwas Neues und hat sehr viel Spaß gemacht“, sagte Jasmin über ihre Erfahrung. Bianca beschrieb, dass es auch anstrengend sei, so eine Stunde zu halten. Janine gefiel besonders die Dankbarkeit der Senioren. Die beiden begleitenden Ergotherapeuten des Gulielminetti, Anna Berktold und Michael Eberle, nahmen bei den Bewohnern ebenfalls die Freude an dieser Abwechslung wahr, „angefangen vom lockeren Rahmen bis hin zu den einfallsreichen Übungen“.

Mit einem Dank an die jungen Damen für ihr vorbildliches Engagement eröffnete Heimleitung Renate Dauner die Feierstunde. Stefanie Wachter und Ulrico Ackermann, beim Freiwilligen Zentrum Augsburg verantwortlich für das Anstoßen von Service-Learning-Projekten an Schulen, zeigten sich ebenfalls begeistert von dem Erfolg. Nach der Überreichung der Zertifikate sowie eines Geschenks begann der gemütliche Teil. Die selbstgebackenen Kuchen der Schülerinnen fanden reißenden Absatz. Die Idee einer Schülerin Liederbücher mitzubringen und gemeinsam zu singen, stieß bei den Bewohnern auf großen Anklang.

Für viele hieß es dann endgültig Abschied nehmen. Bis auf eine Gruppe von Schülerinnen, die sich bereit erklärte, ihr ehrenamtliches Engagement im Besuchsdienst des Gulielminettis fortzusetzen. „Tolle Mädchen!“, lobte Sportlehrerin Stefanie Rüger, Initiatorin des Projekts.
Text und Bild (1): Marketingagentur Tenambergen

 


Tags:
lernendurchengagement seniorenheim gymnastik allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hohe Auszeichnung für zwei "Botschafter des Ehrenamtes" - Martin Kistler und Heidrun Bauer im Unterallgäu ausgezeichnet
Als „Botschafter des Ehrenamts“ bezeichnete Landrat Hans-Joachim Weirather sie. Sie seien zwei „Vorzeige-Ehrenamtler unseres Landkreises“, ...
Feueralarm in Kaufbeurer Seniorenheim - Brandmeldeanlage löst Feuerwehrgroßeinsatz aus
In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage zu einem Großeinsatz der Kaufbeurer Feuerwehr. Die Bewohnerinnen und ...
Lissy - Zuflucht für Tiere Kempten (Sendung:10.08.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Das bin ich: Ich bin die Lissy, eine 14-jährige, kastrierte Katze, die sehr traurig ist, weil sie ihr Zuhause verloren hat. Leider ist mein Frauchen in ein ...
DJK Seifriedsberg feiert 50-jähriges Bestehen - Von Partyabend über Jugendturnier zu Gottesdienst und Festausklang
Das Wochenende wird beim Sportverein DJK Seifriedsberg gefeiert. Auf 50 Jahre kann der Verein im Herzen des Oberallgäus zurückblicken. Am Freitagabend wird es ...
70 Jahre TV Hindelang Abteilung Fußball - Jubiläumsfeier am Wochenende mit prominenten Gästen
Zum 70-jährigen Bestehen der Abteilung Fußball des Vereins TV Hindelang ist das ganze Wochenende mit einem bunten Programm gefüllt. Unter anderem steht ...
Auszeichnung für zehn ehrenamtliche Oberallgäuer - Erhalt des Ehrenzeichens des Ministerpräsidenten
Über viele Jahre hinweg engagieren sich Christine Schlager und Inge Rau (beide Wertach), Ruth Klatt und Hermann Mohry (beide Buchenberg) sowie Judith ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jason Derulo feat. Jennifer Lopez & Matoma
Try Me
 
Kurt Nilsen
She´s So High
 
Maroon 5
Memories
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum