Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Das Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Dienstag, 12. Juli 2016

Preisverleihung für Schwaben-Süd morgen in Marktoberdorf

Schülerwettbewerb der EU: „Gemeinsam in Frieden leben!“

Preisverleihungen für Schwaben-Süd in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf am 13. Juli, 14.00 Uhr. Insgesamt erhalten 109 Schülerinnen und Schüler aus 15 Schulen  Auszeichnungen.

Wieder haben zahlreiche Schulen in Schwaben am "dienstältesten" Schülerwettbewerb der Europäischen Union teilgenommen. Er geht in diesem Jahr in seine 63. Runde mit dem Thema: „Gemeinsam in Frieden leben!“

109 Schülerinnen und Schüler aus 15 südschwäbischen Gymnasien, Real-, Grund-, oder Kunstschulen werden als Landessieger im Rahmen dieser Veranstaltungen gewürdigt und erhalten kommenden Mittwoch ihre Auszeichnungen.

Der diesjährige Wettbewerb greift die Frage auf, wie typische Konflikte gelöst werden können. Schülerinnen und Schüler waren aufgefordert, sich mit europäischen Werten wie Vielfalt, Gleichberechtigung und Zivilcourage auseinanderzusetzen.

Die Wettbewerbsthemen handeln vom Zusammenhalt in der Schulklasse und von Freundschaft zu Migranten, vom Einsatz gegen Gewalt und Benachteiligung. Der Europäische Wettbewerb will damit zu einer Sensibilisierung für die friedliche Lösung von Konflikt- und Gewaltsituationen beitragen.

Alle Jahrgangsstufen befassten sich kreativ und kritisch mit entsprechend unterschiedlichen Fragestellungen beispielsweise zu Themen wie Mobbing und Cybermobbing. Nachgespürt wird auch, was denn das spezifisch „Europäische“ ist, das sich aus geografischen, historischen und kulturellen Aspekten zusammensetzt. Man darf gespannt sein, wie dies in den Projektarbeiten und Bildern umgesetzt wurde.

 

Die Siegerehrungen für Schwaben-Süd des 63. Europäischen Wettbewerbes finden statt am:

Mittwoch, 13. Juli 2016 in der Musikakademie Marktoberdorf (Konzertsaal),

Kurfürstenstr. 19, 87616 Marktoberdorf,

14.00 – 15.45 Uhr

 

Neben dem musikalischen Rahmenprogramm findet im Anschluss an die Siegerehrung ein kleiner Imbiss statt, bei dem auch die Siegerarbeiten zum Europäischen Wettbewerb zu sehen sind.

 

Eingeladen sind Schulen aus der Gruppe Schwaben-Süd:

Allgäu-Gymnasium, Kempten, 8 Schülerinnen/Schüler

Vöhlin-Gymnasium, Memmingen, 32 Schülerinnen/Schüler

Bernhard-Strigel-Gymnasium, Memmingen, 1 Schülerin

Rupert-Ness-Gymnasium, Ottobeuren, 1 Schüler

Joseph-Bernhardt-Gymnasium, Türkheim, 2 Schülerinnen

Marien-Realschule, Kaufbeuren, 7 Schülerinnen

Sebastian-Lotzer-Realschule, Memmingen, 9 Schülerinnen/Schüler

Staatl. Wirtschaftsschule, Kempten, 7 Schülerinnen/Schüler

Sing- und Malschule Kempten, 14 Schülerinnen/Schüler

Illertal-Gymnasium Vöhringen, 13 Schülerinnen/Schüler

Kolleg der Schulbrüder Illertissen, 6 Schülerinnen/Schüler

Staatliche Realschule Obergünzburg, 4 Schülerinnen

St. Martin Grundschule Marktoberdorf, 3 Schülerinnen/Schüler

Gustav-Stresemann-Grundschule Kempten, 1 Schülerin

Mobile Malschule „Farbkasten“ Marktoberdorf, 1 Schülerin


Tags:
Wettbewerb Schüler Siegerehrung Frieden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Voith Turbo schließt 2020 Werk in Sonthofen - Konzernleitung: Fortführen der Produktion wirtschaftlich nicht sinnvoll
Der Maschinen- und Anlagenbauer "Voith Turbo" schließt Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
Über 1.000 Messebesucher zur Allgäuer Festwoche befragt - Erfreuliche Ergebnisse der Besucher- und Ausstellerbefragung
Die Allgäuer Festwoche ist das Fest der Allgäuer. Die Hälfte der Aussteller kommt von dort, 81 Prozent der Besucher aus Kempten und einem Umkreis bis 50 ...
Kaufbeuren lebt Demokratie - „Haus der Demokratie“ im Ostallgäu geht zu Ende
Wenn er auf die vergangenen Wochen zurückblickt, kann Kilian Herbschleb von zahlreichen interessanten Diskussionen berichten, die er und seine Kollegen mit ...
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
ESV Kaufbeuren besiegt Eispiraten 5:2 - Fast 2.400 Zuschauer in der erdgas schwaben arena
Der ESV Kaufbeuren hat am Freitagabend das DEL2-Heimspiel mit 5:2 gegen den Tabellennachbarn aus Crimmitschau (Sachsen) gewonnen. 2.368 Zuschauer waren zu dem Spiel in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Liar
 
Tom Walker
Leave a Light On
 
Elton John
Made In England
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum